archiv-altshausen
 
  Home
  Veröffentlichungen des Archivars
  Quellen zur württembergischen Geschichte
  Auswanderung aus Württemberg 1816-1820
  Beamte und Angestellte am württembergischen Hof 1806-1918
  Württembergische Hoflieferanten 1850-1918
  Honorable Societaet
  Kontakt
  Deutschordenskommende Altshausen
  => Auswärtige in der Deutschordenskommende
  => Pfandschaftliche Orte: Familien in Boms, 1759-1807
  => Pfandschaftliche Orte: Familien in Glochen, 1759-1807
  => Pfandschaftliche Orte: Familien in Haggenmoos, 1759-1807
  => Pfandschaftliche Orte: Familien in Litzelbach, 1759-1807
  => Pfandschaftliche Orte: Familien in Schwarzenbach, 1759-1807
  => Pfandschaftliche Orte: Familien in Zollenreute, 1759-1807
  Quellen zur oberschwäbischen Geschichte
  AKTUELL
  Hofkameralamt Altshausen
  Wuerttembergisches Offizierskorps 1789-1827
  Hofdiarium Stuttgart und Friedrichshafen 1864-1865
Pfandschaftliche Orte: Familien in Glochen, 1759-1807
Deutschordenskommende Altshausen Familien Glochen

Eberhard Fritz



Familien in Glochen während der Verpfändung an die Deutschordenskommende Altshausen, 1759-1807


Im Archiv des Hauses Württemberg gibt es einen umfangreichen Bestand über die Deutschordenskommende Altshausen. Seit 1759 waren die Orte Boms, Glochen, Haggenmoos, Ingenhart [teilweise], Litzelbach, Ried [teilweise], Schwarzenbach und Zollenreute von Österreich an die Deutschordenskommende Altshausen verpfändet (Bestand DO Bü 6 (Erwerbung der Pfandschaft und Pfandschaftsvertrag, 1759).
Deshalb wurden in diesem Zeitraum beim Oberamt Altshausen Protokolle geführt, aus denen die Familien rekonstruiert wurden. Da man diese Unterlagen nicht im Archiv des Hauses Württemberg vermutet, werden die Auswertungen hier veröffentlicht. Sämtliche Fundstellen beziehen sich auf dieses Archiv, so weit nicht anders angegeben. Die Kirchenbücher (Tauf-, Ehe- und Totenregister) wurden nicht ausgewertet; deshalb sind nur die in den Quellen erwähnten Kinder aufgeführt. Das Kreuz vor den Namen ist ein reines Aufzählungszeichen.

Mit der Säkularisation und Mediatisierung der Deutschordenskommende Altshausen 1806 kamen die pfandschaftlichen Orte an das Königreich Württemberg.




Name, Beruf

Ehegatte(n)

Kinder

Quellen
Theresia Geiger Armenunterstützung: Bd. 129 fol. 102 (24.01. 1786).
Matthäus Arnold oo Katharina Schäfer + Magdalena (*25.05. 1689)
Balthasar Arnold + Maria Seraphina (*29.12. 1748) [unehelich; Mutter: Theresia Fetzer]
[..] Baumann oo [..] + Maria oo I 1665 Johannes Arnath, Hochberg; oo II 1678 Franz Eisele, Hochberg
Hans Baumann (+1686) oo Anna List + Ulrich oo 1704 Maria Anna Eisele, Hochberg
+ Jakob
+ Susanne (*1.01. 1657) oo 1674 Georg Rundel, Luditsweiler
+ Simon oo 1676 Susanne Michelberger, Hochberg (NACH Hochberg)
+ Barbara oo 1677 Hans Rösch, Hochberg
Verleihung des Lehenguts in Glochen, Vorbesitzer Gallus Wanner (Ehrschatz 15 fl.): Bd. 99 fol. 298b (11.03. 1661). Leheninhaber, Vorbesitzer Gallus Wanner: Bd. 392 fol. 192 (Zinsbuch 1671). Leheninhaber, Vorbesitzer Benedikt Heckler: Bd. 392 fol. 192b (Zinsbuch 1671).
Simon Baumann oo 1676 Susanne Michelberger, Hochberg, T.d. Johannes Michelberger
Ulrich Baumann (+1725), S.d. Hans Baumann oo I [..];
oo II 1704 Maria Anna Eisele (*28.01. 1675), Hochberg, T.d. Franz Eisele [oo II 1725 Johann Georg Rauch, Glochen]
[II. Ehe:]
+ Maria Anna oo 1724 Franz Matthäus Walser, Baltshaus
+ Nikolaus
+ Johannes
Verleihung des Lehenguts, Vorbesitzer Hans Baumann, mit der Auflage, das Haus neu zu erbauen (Ehrschatz 60 fl.): Bd. 44 fol. 243 (23.12. 1686). Manumission Anna Eisele (20 fl.): Bd. 49 fol. 857 (12.04. 1704). Beschreibung des Lehenguts: HKA Altshausen Vorprov. Bd. 16 fol. 221-227 (1717/18). Nachfolgeregelung für das Heiligen-Lehengut: Bd. 103 fol. 21 und Bd. 109 fol. 4b (26.05. 1725).
Jakob Baumann, S.d. Hans Baumann Tausch des Lehens mit Johannes Steineisen, Ried: Bd. 48 fol. 157b (4.12. 1696). Verleihung des Lehenguts, Vorbesitzer Hans Baumann (Ehrschatz 25 fl.): Bd. 44 fol. 243b (23.12. 1686).
Michael Eberle oo [..] Franz oo I 1757 Franziska Schlegel, Altshausen; oo II 1759 Barbara Müller, Mendelbeuren
Jakob Eisele, Bäckerknecht Uneheliches Kind mit Maria Bösch, Reute: Bd. 98 fol. 30 (24.10. 1614).
Matthäus Eisele Leheninhaber (Häuschen), Vorbesitzer Georg Boos, Nachbesitzer Andreas Rauch, Schwarzenbach: Bd. 392 fol. 193 (Zinsbuch 1671).
Sebastian Eisele oo Franziska Schäfer (+1769) + [Sohn]
+ [Sohn]
+ Joseph
+ Regina oo 1769 Anton Schlecht, Glochen
Übergabe des durch Franziska Schäfer von Jakob Raiter, Stift Buchauischer Amtmann, gekauften Hauses an ihre Tochter Regina Eisele: Bd. 118 (12.03. 1765). Erbvertrag der Franziska Schäfer mit ihren Kindern: Bd. 118 (10.12. 1768). Todfall Franziska Schäfer (Schlauf 1 Pf.pf., Fall 45 x.): Bd. 118 (28.02. 1769). Reise des Joseph Eisele nach Ungarn zum Besuch bei seinen Verwandten: Bd. 118 (24.04. 1770).
Hans Ertinger, Hüttenreute oo 1620 Barbara Boss, Glochen [oo I Georg Sigel; Kinder] Streit mit Jakob Haying, Schwarzenbach, wegen Wässerung der Wiesen: Bd. 98 fol. 145 (9.05. 1618). Heiratsabrede: Bd. 98 p. 216 (9.07. 1620). Todfall Barbara Boss (1 Pfund Heller): Bd. 99 fol. 206 (27.05. 1644).
Pankratius Fetscher, Amman, Braunenweiler, Amman für die pfandschaftlichen Orte (1784- oo 1770 Anna Maria Michelberger, Boms [oo I Thomas Hauser] + Sebastian Heiratsabrede: Bd. 125 fol. 13b (17.02. 1770). Bestellung zum Amman für die pfandschaftlichen Orte: Bd. 121 fol. 18 (24.04. 1784). Teilungsvertrag zwischen Pankratius Fetscher und seinen acht Stiefkindern [Erwähnung]: Bd. 126 fol. 40 (17.01. 1807).
Sebastian Fetscher, S.d. Pankratius Fetscher oo 1807 Emerentia Halder, Hüttenreute Ehrschatz für das Lehengut, Vorbesitzer Pankratius Fetscher (85 fl.): Bd. 108 fol. 181 (1.10. 1805). Heiratsabrede: Bd. 124 (17.01. 1807).
Johannes Fritz, Metzger, Millerreute oo 1769 Regina Eisele (+1798), Glochen + Johannes oo 1804 Ursula Lang, Ostrach, T.d. Dionys Lang Heiratsabrede: Bd. 125 fol. 8b (22.04. 1769); Inhaber eines Lehenhauses; Bruder der Frau: Joseph Eisele. Genehmigung des Schnellerhandels: Bd. 119 fol. 134 (18.03. 1775). Bitte um Genehmigung zur Errichtung einer Metzgerbank (abgelehnt, aber Genehmigung zur Lohnmetzgerei): Bd. 120 fol. 140 (14.11. 1781). Todfall Regina Eisele (Schlauf 1 Pf.pf., Fall 45 x.): Bd. 123 fol. 376 (21.12. 1798).
Johannes Fritz, S.d. Johannes Fritz oo 1804 Ursula Lang, Ostrach Heiratsabrede: Bd. 126 fol. 23 (23.06. 1804); Inhaber eines Lehenhauses.
Sebastian Gebhardt oo Magdalena Schäfer (+1769) + Maria Anna oo 1759 Anton Nagel, Glochen
+ Anton, Soldat
+ Joseph, Soldat
Erlaubnis für Magdalena Schäfer zum Handel mit Schnellern, Tabak usw.: Bd. 118 (3.12. 1763). Aufgabe des Schnellerhandels durch Magdalena Schäfer und Anzeige, dass die Söhne Soldaten geworden seien: Bd. 118 (8.09. 1766). Fahrnisverzeichnis Magdalena Schäfer: Bd. 118 (7.03. 1769). Kaution für Anton Gebhardt: Bd. 120 fol. 104 (17.02. 1781).
Franz Geiger (*30.03. 1700), Hangen, S.d. Georg Geiger oo 1721 Regina Schäfer, Glochen, T.d. Adam Schäfer Manumission Franz Geiger (3 fl.): Bd. 52 fol. 24 (29.04. 1721).
Johannes Gelter oo Anna Maria Schetter + Christina oo 1763 Jakob König, Hochberg
Johann Georg Halder (+1769) oo Katharina Schäfer, Glochen + Maria Anna (*8.10. 1743) oo 1762 Matthäus Volk, Bogenweiler
+ Gregor oo 1769 Elisabeth Halder, Litzelbach
+ Monika oo 1774 Joseph Schwegler, Litzelbach
+ Franziska
+ Elisabeth oo 1.02. 1775 Johannes Haug, Kleinstadelhofen
+ Johannes oo 1774 Maria Rimmele
Inhaber eines vierrössigen Lehenguts des Klosters Siessen. Todfall Johann Georg Halder (Schlauf 1 Pf.pf., Fall 6 fl.): Bd. 118 (18.02. 1769). Bitte der Katharina Schäfer, ihr das Lehengut weiter zu überlassen: Bd. 118 (30.05. 1769). Todfall Johann Georg Halder (Schlauf 1 Pf.pf, Fall 6 fl.): Bd. 118 (3.10. 1769).
Gregor Halder, S.d. Johann Georg Halder oo 1769 Maria Elisabeth Halder (*15.04. 1750), Litzelbach, T.d. Joseph Halder + Franziska Heiratsabrede: Bd. 125 fol. 9b (14.10. 1769); Inhaber eines Lehenguts des Kloster Weingarten. Strafe für Franziska Halder wegen Schwängerung durch Anton Arnold, Erhardskirch (15 fl. für den Mann): Bd. 124 (23.01. 1801). Strafe für Franziska Halder wegen Schwängerung durch Anton Arnold, Erhardskirch (4 Wochen Gartenarbeit wegen später Anzeige): Bd. 124 (18.05. 1802). Bitte des Gregor Halder, ihm beim K.K. Oberamt Altdorf beim Antrag auf kostenloses Bauholz behilflich zu sein: Bd. 124 (30.11. 1805).
Franz Frick, Silberstadt, REICHSSTADT PFULLENDORF, S.d. Michael Martin Frick oo I [..];
oo II 1762 Seraphina Halder, Glochen
[I. Ehe]
+ Anna Maria
Heiratsabrede und Abzug (400 fl.): Bd. 118 (3.04. 1762). Inhaber eines siebenrössigen Lehenguts der Reichsstadt Pfullendorf.
Johannes Halder, Glochen (1771 nach Ebersbach)
Johannes Haug, Kleinstadelhofen oo 1775 Elisabeth Halder, Glochen, T.d. Johann Georg Halder Heiratsabrede: Bd. 125 fol. 50 (1.02. 1775); Inhaber eines Erbguts. Bruder der Frau: Johannes Halder. Abzug Elisabeth Halder (28 fl. 4 x.): Bd. 119 fol. 135 (1.02. 1775).
Anna Maria Halder, Glochen oo 1794 Ignaz Gnant, Hochberg
Johannes Hauser (+1769) oo Maria Anna Michelberger, Boms [oo II 1770 Pankratius Fetscher, Glochen] + Theresia (*24.08. 1751) oo 1770 Rochus Fetscher, Braunenweiler
+ Martin oo 1798 Katharina Bildstein, Schwarzenbach (NACH Schwarzenbach)
+ Elisabeth oo 1785 Joseph Glaner, Retschweiler [Renhardsweiler]
+ Franziska oo 1792 Anton Eisele, Boms
+ Joseph oo 1804 Maria Anna Straub
+ Michael
+ Jakob oo 1805 Anna Maria Wenk, Schwarzenbach (NACH Steinbronnen)
+ Matthäus (bresthaft)
+ Maria Anna (*26.12. 1765) oo 1797 Andreas Friedmann, Altshausen
+ Rochus (+ 14.07. 1790)
Ehrschatz für das fünffünfneuntelrössige Lehengut, Vorbesitzer Ulrich Baumann (84 fl.): Bd. 104 fol. 277 (28.04. 1750). Abzug Johannes Hauser vom Erbteil (5 fl.): Bd. 104 fol. 457 (21.04. 1759). Todfall Johannes Hauser (Schlauf 1 Pf.pf., Fall 8 fl. 15 x.): Bd. 118 (1.08. 1769). Abzug Franziska Eisele vom Geldgeschenk ihrer Cousine Katharina Hauser, Altshausen (10 fl.): Bd. 107 fol. 169 (27.10. 1792). Abzug der Kinder vom Erbe der Katharina Hauser (18 fl. 39 x.): Bd. 107 fol. 264 (14.03. 1795). Klage des Pfarrers von Saulgau wegen Nichterscheinens des Martin Hauser beim Religionsunterricht in Wilfertsweiler: Bd. 123 fol. 301 (6.05. 1798). Abzug der Kinder vom Erbe des verschollenen Joseph Hauser, Luditsweiler (zusammen 16 fl. 56 x.): Bd. 108 fol. 115 (27.03. 1802). Erbteilung Pankratius Fetscher mit seinen Stiefkindern: Bd. 124 (17.01. 1807).
Joseph Glaner, Schultheiß, Retschweiler [Renhardsweiler] oo I [..];
oo II 1785 Elisabeth Hauser, Glochen, T.d. Thomas Hauser
[I. Ehe]
+ [..] oo Johann Martin Messmer, Retschweiler [Renhardsweiler]
Heiratsabrede: Bd. 125 fol. 110b (16.08. 1785). Inhaber eines Lehenguts des Stifts Buchau. Abzug Elisabeth Hauser (36 fl.): Bd. 121 fol. 122 (16.08. 1785).
[..] Heckler oo [..] + Elisabeth oo I 1621 Georg Ölhaf, Ebersbach; oo II 1627 Georg Eckhart, Kappel]
Benedikt Heckler Verleihung eines Lehenguts in Glochen, 1617; Erwähnung des Bestandbriefs: Bd. 98 fol. 105.
[..] Heckler, Soldat oo Maria Bürgler [oo II 1640 Hans Bendel, Altshausen] [kinderlos]
Jakob Hummer, Enzis/Oberland oo Agathe Gierer, Höchst/Oberland + Maria (*7.01. 1663)
Joseph Kuon, Hangen, S.d. Martin Kuon (Manumission 1721) oo 1721 Anna Schäfer, Glochen, T.d. Adam Schäfer Manumission Joseph Kuon: Bd. 52 fol. 13 (18.02. 1721).
Martin Lang Inhaber eines Lehenguts; Beschreibung: HKA Altshausen Vorprov. Bd. 16 fol. 228-232 (1717/18).
Joseph Lupberger oo 19.11. 1739 Regina Butsch, Reute
Matthäus Michelberger oo 1711 Ursula Eisele, Hochberg, T.d. Franz Eisele (Manumission 1711) Manumission Ursula Eisele [Nachtrag] (5 fl.): Bd. 102 fol. 48b (15.02. 1715). Belehnung mit einem von ihm ohne Genehmigung erbauten Haus: Bd. 51 fol. 23b (4.07. 1716).
Johann Georg Müller (*1740), Korbmacher und Nagelschneider [identisch mit dem in Haggenmoos genannten Mann?] oo 1798 Theresia Mayer, Boos Heiratsgenehmigung: Bd. 123 fol. 320 (8.05. 1798).
Friedrich Nagel, Beizkofen, GRAFSCHAFT FRIEDBERG-SCHEER oo 1759 Anna Maria Gebhardt, Glochen Eheschließung und Verleihung des halben Lehenhauses vom Kloster Siessen: Bd. 118 fol. 6 (7.07. 1759).
Anton Nagel, Schuster, Beizkofen, GRAFSCHAFT FRIEDBERG-SCHEER, S.d. Friedrich Nagel u.d. Anna Hofer oo I 1759 Maria Anna Gebhardt (+1767), Glochen, T.d. Sebastian Gebhardt;
oo II 1767 Anna Maria Sick (+1789), Braunenweiler;
oo III 1789 Viktoria Wahl [ Name im Erbteilungsprotokoll vom 26.06. 1798: Antonia Wall] (+1798), Tiergarten in Aulendorf;
oo IV 1798 Franziska Zembrod, Oberwaldhausen
[I. Ehe:]
+ Johannes
+ Joseph oo 1786 Ursula Häußler, Oberwaldhausen
+ Anton
[II. Ehe:]
+ Lorenz (*9.08. 1775)
+ Eugen (bresthaft) oo 1802 [..], Zizenhausen
+ Ignaz (*1777)
+ Maria Anna
[III. Ehe:]
+ Elisabeth
+ Alois
+ Franziska
[IV. Ehe:]
+ Anton
Heiratsabrede I: Bd. 114 fol. 169b (7.07. 1759). Heiratsabrede II: Bd. 125 fol. 5 (20.05. 1767). Bruder des Mannes: Ignaz Nagel (bresthaft). Inhaber eines Lehenguts des Klosters Siessen. Klage gegen Magdalena Schäfer wegen Störung der Ehe: Bd. 118 (25.08. 1767). Todfall Maria Anna Gebhardt (Schlauf 1 Pf.pf., Fall 45 x.): Bd. 122 fol. 24 (21.02. 1789). Nachlass: Bd. 122 fol. 29 (28.03. 1789). Heiratsabrede III: Bd. 125 fol. 132b (31.03. 1789). Erbvertrag zwischen Anton Nagel, Viktoria Wahl und den Kindern zweiter Ehe: Bd. 122 fol. 330 (25.05. 1793). Todfall (Schlauf 1 Pf.pf., Fall 45 x.) und Erbteilung Viktoria Wahl: Bd. 123 fol. 336 (26.06. 1798). Heiratsabrede IV: Bd. 123 fol. 348; Bd. 126 fol. 10 (30.06. 1798). Abzug Eugen Nagel: Bd. 124 (24.07. 1802). Erbteilung des Ehepaars: Bd. 124 (4.04. 1807).
Johannes Nagel, S.d. Anton Nagel oo 1784 Brigitte Brielmayer, Wolfartsweiler, HERRSCHAFT FRIEDBERG-SCHEER + Maria Josepha Sauter
[uneheliches Kind der Frau?]
Heiratsabrede: Bd. 125 fol. 103 (14.02. 1784). Abzug Johannes Nagel (2 fl.): Bd. 121 fol. 4 (14.02. 1784).
Anton Nagel, S.d. Anton Nagel oo 1807 Theresia Heinrich, Riedhausen Heiratsabrede: Bd. 124 (4.04. 1807); Bd. 126 fol. 44 (4.04. 1807). Ehrschatz für das Lehenhaus, Vorbesitzer Anton Nagel (3 fl. 47 x.): Bd. 108 fol. 209 (4.04. 1807).
Joseph Ostertag (*25.02. 1734, +1797), Fleischwangen, S.d. Johann Michael Ostertag (Manumission 1762) oo 1762 Maria Anna Geiger (+1800), Glochen, T.d. Franz Geiger + Johannes oo 1793 Eva Schuhmacher, Schwarzenbach
+ Maria Anna oo 1793 Martin Hingeler, Schwarzenbach
+ Maria Josepha (*August 1774) oo 1806 Johann Michael Blaser, Musbach
+ Elisabeth (*25.03. 1775)
+ Theresia (*7.08. 1777)
+ Joseph (*24.10. 1778) oo 1804 Josepha Nagel, Völlkofen
Heiratsabrede [Erwähnung]: Bd. 118 (24.04. 1762). Manumission Joseph Ostertag (3 fl.): Bd. 105 fol. 79 (24.04. 1762); Bezahlung: Bd. 137 fol. 62. Erlaubnis zum Handel mit Schnellern, Tabak usw.: Bd. 118 (29.10. 1763). Bitte um Unterstützung bei der Beschwerde gegen die Herrschaft Kloster Siessen wegen verweigertem Brennholz: Bd. 122 fol. 39 (25.04. 1789). Erbteilung Maria Anna Geiger: Bd. 122 fol. 297 (5.01. 1793). Testament Maria Anna Geiger: Bd. 123 fol. 284 (21.12. 1797 und Nachtrag 27.06. 1800). Erbteilung Maria Anna Geiger: Bd. 124 (27.09. 1800).
Joseph Ostertag, Glochen, S.d. Joseph Ostertag (NACH Völlkofen) oo 1804 Josepha Nagel, Völlkofen [oo I ...] Abzug Joseph Ostertag (15 fl.): Bd. 124 (30.10. 1804). Heiratsabrede: Bd. 126 fol. 27 (31.10. 1804). Rückerstattung von Abzug an Joseph Ostertag: Bd. 124 (15.04. 1806)
[..] Ostertag oo [..] + Adrian oo 1790 Ursula Birkhofer, Lampertsweiler
+ Johannes oo 1793 Eva Schuhmacher, Schwarzenbach
Johannes Ostertag, S.d. Joseph Ostertag oo 1793 Eva Schuhmacher, Schwarzenbach Heiratsabrede: Bd. 125 fol. 152b (8.01. 1793); Inhaber eines Lehenhauses des Klosters Siessen.
Hans Rauch oo Magdalena Danger + Anna (Manumission 1615) Manumission Anna Rauch (4 fl.): Bd. 98 fol. 53, 55 (16. und 20.05. 1615).
Johann Georg Rauch, Schwarzenbach oo 1725 Maria Eisele, Glochen [oo I Ulrich Baumann] Heiratsabrede: Bd. 112 fol. 11b (25.08. 1725).
Jakob Rink, Harzer (+ 2.11. 1670) oo 24.09. 1661 Anna Wahler (+ 28.12. 1673), Schwarzenbach/Schweiz + Anna (+ 13.01. 1656) Auseinandersetzung mit dem Geometer Bruder Lukas, Einsiedler bei der Kreuzkapelle Altshausen, wegen Vermessung seiner Grundstücke. Strafe wegen Schimpfworten 4 Pf.pf.): Bd. 40 fol. 91 (22.07. 1666).
Ulrich Schäfer (*1625, + 8.07. 1685), Wolhusen bei Luzern oo 14.05. 1659 Katharina Rauch [oo II 1694 Bartholomäus Schmid, Hochberg] + Adam (*4.06. 1660)
+ Anna Maria (*3.03. 1662) oo 1685 Martin Kuon, Hangen
+ Jakob (*21.05. 1664)
+ Anna Regina (*14.05. 1666)
+ Anna Katharina (*13.04. 1668) oo 1689 Martin Arnold, Altshausen (NACH unbekanntem Ort)
+ Johannes (*9.01. 1671) oo I 1702 Katharina Strölin, Altshausen; oo II 1713 Katharina Lutz, Hochberg (NACH Hochberg)
+ Rudolf (*2.06. 1673)
+ Michael (*7.09. 1675)
+ Elisabeth (*18.08. 1680)
Adam Schäfer oo 9.11. 1687 Regina Rauch, Boms + Johannes (*14.05. 1688)
+ Maria Anna (*4.08. 1689)
+ Katharina (*21.02. 1691)
+ Joseph (*1.03. 1693 Hochberg)
+ Anna Maria (*13.11. 1694) oo 1707 Johann Georg Baumann, Hochberg
+ Ursula (*18.10. 1698)
Jakob Schäfer oo 19.02. 1692 Anna Maria Bombach, Altshausen, T.d. Martin Bombach (Manumission 1692) Manumission Anna Maria Bombach (45 x.): Bd. 45 fol. 374 (13.02. 1692).
Rudolf Schäfer, Glochen oo 1695 Katharina Michler, Hundsrücken, T.d. Ulrich Michler
[..] Schäfer oo [..] + Magdalena oo Sebastian Gebhardt, Glochen
+ Katharina oo Johann Georg Halder, Glochen
Adam Schäfer oo 31.05. 1700 Katharina Eisele (*27.03. 1782), Hochberg, T.d. Franz Eisele + Regina (*29.08. 1701)
+ Franziska (*15.05. 1703)
+ Maria Magdalena (*5.06. 1705)
+ Agathe (*15.07. 1707)
+ Johann Martin (*30.10. 1709) oo 1739 Regina Nußbaumer, Ragenreute (NACH Ragenreute)
+ Maria Katharina (*9.08. 1711)
+ Anna oo 1721 Joseph Kuon, Hangen
+ Maria Barbara (20.05. 1714-17.02. 1715)
+ Sebastian (*21.02. 1716)
+ Maria Anna oo 1765 Bernhard Locher, Ebersbach
Heiratserlaubnis für Katharina Eisele (Abzug 15 fl.): Bd. 48 fol. 620b (6.05. 1700). Inhaber eines Lehenguts de sKlosters Siessen; Beschreibung: HKA Altshausen Vorprov. Bd. 16 fol. 233-239 (1717/18).
Johannes Schäfer oo 17.06. 1715 Anna Maria Walser, Baltshaus, T.d. Thomas Walser + Anna Maria oo 1764 Joseph Franz Nusser, Altshausen
+ Johann Michael (*30.08. 1718 Baltshaus)
+ [Name des Kindes fehlt] (*27.02. 1720)
+ Franziska (*16.01. 1726)
[..] Schäfer oo [..] + Anton oo 1752 Regina Geiger, Ragenreute (NACH Boms)
Anton Schäfer, Glochen (NACH Boms) oo 6.09. 1752 Regina Geiger, Ragenreute, T.d. Johann Georg Geiger Manumission Regina Geiger (2 fl.): Bd. 104 fol. 333 (5.08. 1752). Abzug Anton Schäfer, Glochen, vom Erbteil des Johann Georg Geiger (5 fl. 7 x.): Bd. 106 fol. 256 (30.04. 1785).
Martin Schäfer (+1768), Hintersasse oo 4.07. 1739 Regina Nußbaumer (*27.07. 1716), Ragenreute, T.d. Zacharias Nußbaumer + Maria Kunigunde (*11.03. 1748) Todfall Martin Schäfer (nachgelassen): Bd. 118 (3.08. 1768).
Anton Schäfer, Hintersasse, ehemaliger Soldat (30 Jahre lang) Erlaubnis zum Bau eines Hauses auf Gemeindegrund: Bd. 118 (10.10. 1761).
Anton Schlecht, Küfer oo 1769 Regina Eisele, Glochen Heiratsgenehmigung: Bd. 118 (31.12. 1768). Inhaber eines Hauses.
[..] Sigel oo [..] + Matthäus oo [vor 1629] Magdalena Boss, Ebersbach
Katharina Sigel (+ 27.07. 1637)
Johannes Steineisen Tausch des Lehens in Ried mit Jakob Baumann, Glochen: Bd. 48 fol. 157b (4.12. 1696).
Anton Steuer (+1802), Hochberg, S.d. Matthäus Steuer (Manumission 1737) oo 1737 Katharina Hepp (+1799) + Theresia oo 1764 Matthäus Schaupp, Hoßkirch
+ Anna Maria oo 1767 Johannes Aicher, Wolpertswende
+ Seraphina oo 1770 Martin Strobel, Ingenhardt
+ Agathe oo I 1782 Johann Georg Huchler, Altshausen; oo II 1795 Matthäus Fetscher, Altshausen
+ Elisabeth oo 1789 Nikolaus Flaisch, Saulgau
+ Xaver, Schreiner oo 1786 [..], Moulins/Frankreich
+ Joseph oo 1789 Elisabeth Walser, Atzenberg
Manumission Anton Steuer (8 fl.): Bd. 103 fol. 485 (3.12. 1737). Erlaubnis zum Branntweinbrennen: Bd. 118 fol. 7 (7.07. 1759). Abzug Xaver Steuer (6 fl. 36 x.): Bd. 121 fol. Abzug Xaver Steuer für sein Erbteil (17 fl. 48 x.): Bd. 108 fol. 81 (28.02. 1801). Ausstellung einer Geburtsurkunde für Xaver Steuer: Bd. 120 fol. 205 (9.05. 1783). Erbteilung Anton Steuer: Bd. 123 fol. 185 (26.01. 1796). Fall des Ehepaars (Schlauf 1 fl. 8 x. 4 h., Fall 3 fl.): Bd. 123 fol. 195 (26.01. 1796). Anzeige des Todes von Katharina Hepp: Bd. 123 fol. 389 (4.06. 1799). Erbteilung Anton Steuer: Bd. 124 (4.12. 1802).
Xaver Steuer, S.d. Anton Steuer, Ebenist und Schreiner oo 1786 [..], Moulins en Bourbonnois/Frankreich Abzug Xaver Steuer (20 fl.): Bd. 121 fol. 208 (26.09. 1786).
Lorenz Steuer (+1788) oo [..] Armenunterstützung: Bd. 130 fol. 109 (4.05. 1788).
Joseph Steuer, S.d. Anton Steuer oo 31.12. 1789 [Saulgau] Elisabeth Walser, Oberatzenberg, T.d. Thomas Walser u.d. Maria Anna Stützle Heiratsabrede: Bd. 125 fol. 137 (31.10. 1789). Ehrschatz für das Lehengut (30 fl.) und das Heiligenlehen (10 fl.): Bd. 122 fol. 99 (31.10. 1789).
Nikolaus Flaisch, Saulgau oo I [..];
oo II 1789 Elisabeth Steuer, Glochen, S.d. Anton Steuer
Heiratsabrede: Bd. 125 fol. 136 (26.09. 1789); Inhaber eines Lehenguts des Stifts Buchau. Abzug Elisabeth Steuer (50 fl.): Bd. 122 fol. 97 (26.09. 1789).
Michael Thier oo Anna Tschebrunn + Johannes (*21.11. 1672)
+ Maria (*12.11. 1673)
+ Katharina (*19.11. 1677)
Hans Volk oo [..] + Joachim oo I 1625 Elisabeth Häusler, Häusern; oo II 29.05. 1635 Ursula Maurer, Olzreute
Johann Georg Witt oo I [..];
oo II 1770 Katharina Strobel, Rulfingen, T.d. Johann Georg Strobel
Heiratsabrede: Bd. 125 fol. 14b (8.05. 1770).



Letzte Aktualisierung: 10. Januar 2012


 
   
Werbung  
   
Heute waren schon 72 Besucher (113 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=