archiv-altshausen
 
  Home
  Veröffentlichungen des Archivars
  Quellen zur württembergischen Geschichte
  Auswanderung aus Württemberg 1816-1820
  Beamte und Angestellte am württembergischen Hof 1806-1918
  Württembergische Hoflieferanten 1850-1918
  Honorable Societaet
  Kontakt
  Deutschordenskommende Altshausen
  Quellen zur oberschwäbischen Geschichte
  => Kloster Weingarten Lehengüter
  => Herrschaft Zussdorf Lehengüter
  => Amt Geigelbach Lehengüter
  => Kloster Löwental Lehengüter
  => Notizen Aichen Familien
  => Notizen Atzenberg Familien
  => Notizen Badhaus Familien
  => Notizen Baltshaus Familien
  => Notizen Bauhof Familien
  => Notizen Berg Familien
  => Notizen Bettenreute Familien
  => Notizen Bettenweiler Familien
  => Notizen Bierstetten Familien
  => Notizen Birkhof Familien
  => Notizen Bleden Familien
  => Notizen Blitzenreute Familien
  => Notizen Blönried Familien
  => Notizen Blümetsweiler Familien
  => Notizen Bogenweiler Familien
  => Notizen Bolstern Familien
  => Notizen Bondorf Familien
  => Notizen Boos Familien
  => Notizen Braunenweiler Familien
  => Notizen Buch Familien
  => Notizen Buchsee Familien
  => Notizen Danketsweiler Familien
  => Notizen Ebenweiler Familien
  => Notizen Egg Familien
  => Notizen Esenhausen Familien
  => Notizen Feldmoos Familien
  => Notizen Firmetsweiler Familien
  => Notizen Frimmenweiler Familien
  => Notizen Fronhofen Familien
  => Notizen Fulgenstadt Familien
  => Notizen Fueramoos Familien
  => Notizen Geigelbach Familien
  => Notizen Gossetsweiler Familien
  => Notizen Guggenhausen Familien
  => Notizen Haid Familien
  => Notizen Halden Familien
  => Notizen Hasenweiler Familien
  => Notizen Herbertingen Familien
  => Notizen Hintermollen Familien
  => Notizen Horgenzell Familien
  => Notizen Hosskirch Familien
  => Notizen Huehlen Familien
  => Notizen Huettenreute Familien
  => Notizen Illmensee Familien
  => Notizen Irrenberg Familien
  => Notizen Kalkofen Familien
  => Notizen Kappel Familien
  => Notizen Koenigseggwald Familien
  => Notizen Krumbach Familien
  => Notizen Lampertsweiler Familien
  => Notizen Laubbronnen Familien
  => Notizen Lippertsweiler Familien
  => Notizen Malmishaus Familien
  => Notizen Mauren Familien
  => Notizen Mauren Rheintal Familien
  => Notizen Menzenweiler Familien
  => Notizen Michelwinnaden Familien
  => Notizen Milpishaus Familien
  => Notizen Mittelurbach Familien
  => Notizen Mochenwangen Familien
  => Notizen Moellenbronn Familien
  => Notizen Muenchenreute Familien
  => Notizen Musbach Familien
  => Notizen Muttenhaus Familien
  => Notizen Nassach Familien
  => Notizen Obelhofen Familien
  => Notizen Oberaichen Familien
  => Notizen Oberatzenberg Familien
  => Notizen Oberwaldhausen Familien
  => Notizen Oberweiler Familien
  => Notizen Ratzenreute Familien
  => Notizen Reichenbach Familien
  => Notizen Renhardsweiler Familien
  => Notizen Reute bei Fleischwangen Familien
  => Notizen Riedhausen Familien
  => Notizen Rimmersberg Familien
  => Notizen Rotachmühle Familien
  => NotizenRuprechtsbruck Familien
  => Notizen Ruschweiler Familien
  => Notizen Schreckensee Familien
  => Notizen Selgetsweiler Familien
  => Notizen Stadel Familien
  => Notizen Steinach Familien
  => Notizen Steinbronnen Familien
  => Notizen Steinenbach Familien
  => Notizen Steinishaus Familien
  => Notizen Stuben Familien
  => Notizen Tafern Familien
  => Notizen Unterrauhen Familien
  => Notizen Unterwaldhausen Familien
  => Notizen Unterweiler Familien
  => Notizen Vorsee Familien
  => Notizen Watt Familien
  => Notizen Wiesenhofen Familien
  => Notizen Wilfertsweiler Familien
  => Notizen Winnenden bei Ebersbach Familien
  => Notizen Wolfartsweiler Familien
  => Notizen Wolfertsreute Familien
  => Notizen Wolpertswende Familien
  => Notizen Zogenweiler Familien
  => Notizen Zussdorf Familien
  => Herrschaft Bierstetten Lehengüter
  AKTUELL
  Hofkameralamt Altshausen
  Wuerttembergisches Offizierskorps 1789-1827
  Hofdiarium Stuttgart und Friedrichshafen 1864-1865
  Le Duc Christophe de Wurtemberg
Notizen Ruschweiler Familien
Genealogie Altshausen Familien Reute

Eberhard Fritz



Notizen über Familien in Ruschweiler im Archiv des Hauses Württemberg, 1600-1807


Im Archiv des Hauses Württemberg gibt es einen umfangreichen Bestand über die Deutschordenskommende Altshausen. Darin finden sich immer wieder Einträge und Quellen zu Familien aus Orten außerhalb der Deutschordensherrschaft. Da diese Notizen insbesondere für die Familienforschung von Interesse sind, werden sie hier veröffentlicht. Selbstverständlich handelt es sich dabei nur in den seltensten Fällen um vollständige Angaben. Deshalb müssen diese Notizen fast ausnahmslos durch Recherchen in den örtlichen Quellen ergänzt werden.
Sämtliche Fundstellen beziehen sich auf dieses Archiv, so weit nicht anders angegeben. Wo die Kirchenbücher (Tauf-, Ehe- und Totenregister) nicht ausgewertet wurden, sind nur die in den Quellen erwähnten Kinder aufgeführt. Das Kreuz vor den Namen ist ein reines Aufzählungszeichen.




Name, Beruf

Ehegatte(n)

Kinder

Quellen
[..] oo Kunigunde Bischof, Pfrungen
Johannes Allgaier oo I [..];
oo II 1730 Magdalena Neff, Pfrungen, T.d. Johann Georg Neff (Manumission 1730)
Manumission Magdalena Neff (8 fl. 12 x.): Bd. 103 fol. 172 (20.05. 1730).
[..] Birkhofer oo [..] + Klaus
+ Michael oo 1615 Ursula Pfaff, Pfrungen
+ Hans --> Pfrungen
Klaus Birkhofer oo [..] Ehepaar Inhaber eines Lehenhofs des Deutschen Ordens in Ruschweiler. Schuldenregulierung: Bd. 98 fol. 48 (27.03. 1615).
Michael Birkhofer oo 1615 Ursula Pfaff, Pfrungen + Johann Jakob
+ Agathe
+ Margarete
Verleihung des Lehenhofs in Ruschweiler nach Kauf von seinem Bruder: Bd. 98 fol. 48 (27.03. 1615). Manumission Ursula Pfaff: Bd. 98 fol. 52 (5.05. 1615).
[..] Dietenberger oo [..] + Anna oo Jakob Boller, Pfrungen
Melchior Dreher (+1620) oo Magdalena Lenzer, Pfrungen, T.d. Jakob Lenzer + Matthäus Verleihung des Lehenguts in Ruschweiler an Magdalena Lenzer, Vorbesitzer Melchior Dreher (Ehrschatz: 30 fl.) und Manumission (3 fl.): Bd. 98 fol. 252 (28.08. 1620).
Matthäus Dreher, S.d. Melchior Dreher Verleihung des Lehenguts in Ruschweiler, Vorbesitzer Melchior Dreher, Magdalena Lenzer: Bd. 99 fol. 4 (29.05. 1628); fol. 17b (11.03. 1629). Verleihung von Häuschen mit Garten, 3 Jauchert Acker und einer Wiese, Vorbesitzer Jakob Birkhofer: Bd. 99 fol. 70b (April 1630).
Anton Egle (+1783) oo [..] + Johann Georg Ehrschatz für das Lehengut, Vorbesitzer Georg Mauch (75 fl.): Bd. 104 fol. 3 (29.01. 1739). Leheninhaber: Bd. 428.
Johann Georg Egle, S.d. Anton Egle oo Ehrschatz für das Lehengut, Vorbesitzer Anton Egle (75 fl.): Bd. 106 fol. 210b (27.09. 1783).
Thomas Fetscher oo Magdalena Maser Lehenbrief und Lehenrevers: Bü 290 (22.02. 1554).
Johannes Huber, Pfrungen (Manumission 1767) oo 1767 Maria Allgaier, Ruschweiler Manumission Johannes Huber (12 fl.): Bd. 105 fol. 211 (2.05. 1767)
Sebastian Huber, Pfrungen oo 1769 Agnes Hummler, Ruschweiler, T.d. Johannes Hummler Heiratsabrede [erwähnt]: Bd. 115 fol. 52b (24.04. 1769). Verleihung des Pfrunger Heiligenguts, Vorbesitzer Johannes Hummler (Ehrschatz 7 fl.): Bd. 109 fol. 52 (14.04. 1770).
Johannes Hummel Verleihung von Gütern des Heiligen von Pfrungen, Vorbesitzer sein Vater Christian Hummel: Bd. 109 fol. 13 (12.02. 1737).
[..] Jung oo [..] + Magdalena (NACH Pfrungen) Ergebung in Pfrungen (Leibeigene des Grafen von Heiligenberg): Bd. 99 fol. 11 (22.12. 1628).
Johann Georg Katheiner oo 1731 Agnes Hummel, Pfrungen (Manumission 1731), T.d. Michael Hummel Manumission Agnes Hummel (7 fl.): Bd. 103 fol. 230 (15.09. 1731
[..] Klosterknecht oo [..] + Katharina oo 1713 Georg Stephan, Pfrungen
Thomas Kretz Inhaber eines Lehenguts, Nachbesitzer Gebhard Schuler.
Georg Kretz oo Maria Steff + Katharina oo 1703 Joseph Bucher, Pfrungen
Thomas Kretz oo 1668 Maria Huber, Pfrungen (Manumission 1668) Manumission Maria Huber (7 fl., 1 fl. 20 x. Tax, 15 x. Siegelgeld): Bd. 101 (16.01. 1668).
Georg Mauch oo [..] + Matthäus oo [..] Verleihung des Lehenguts in Ruschweiler, Vorbesitzer Tobias Birkhofer: Bd. 99 fol. 224b (12.03. 1646). Leheninhaber: Bd. 392 fol. 193b (Zinsbuch 1671).
Georg Mauch oo [..] + Anna oo I 1682 Matthäus Brunner, Pfrungen; oo II 1692 Matthäus Hanßler, Pfrungen
Matthäus Mauch (+1721), S.d. Georg Mauch oo [..] + Thomas oo I [..]; oo II 1725 Maria Huemüller, Illmensee Verleihung des Lehenguts in Ruschweiler, Vorbesitzer Georg Mauch [Hinweis auf Bestandsbrief von 1555] (Ehrschatz 50 fl.): Bd. 44 fol. 150 (14.01. 1686). Lehenrevers (Entwurf): Bü 290 (14.01. 1688).
Thomas Mauch, S.d. Matthäus Mauch oo I [..];
oo II 1725 Maria Huemüller, Illmensee
[Zwei Kinder aus erster Ehe] Verleihung des siebeneinhalbrössigen Lehenguts in Ruschweiler, Vorbesitzer Matthäus Mauch (Ehrschatz 75 fl.): Bd. 52 fol. 11b (14.02. 1721). Lehenrevers: Bü 290 (1721). Heiratsabrede II: Bd. 112 fol. 19b (19.02. 1725).
oo I [..];
oo 1775 Maria Anna Stett, Pfrungen, T.d. Anton Stett
+ Anton oo 1791 Franziska Neher, Pfrungen (NACH Pfrungen)
+ Maria Anna
+ Maria
Manumission Maria Anna Stett (12 fl. 48 x.): Bd. 106 fol. 6 (11.02. 1775). Heiratsabrede: Bd. 115 fol. 193 (11.02. 1775). Longinus Mauch
Karl Pfaff, Pfrungen, S.d. Ferdinand Pfaff (Manumission 1759) oo 1759 [..], Ruschweiler Manumission Karl Pfaff (8 fl.): Bd. 114 fol. 461 (12.05. 1759); Bezahlung: Bd. 135 fol. 54. Abzug Karl Pfaff für das Erbteil seines Bruders Sebastian Pfaff (4 fl. 30 x.): Bd. 105 fol. 189 (14.04. 1766).
Johann Jakob Schuler (+16.09. 1757), Niederweiler, HERRSCHAFT FÜRSTENBERG-HEILIGENBERG oo 1701 Agathe Schenk, Pfrungen (Manumission 1701), T.d. Georg Schenk + Gebhard oo 1740 Veronika Huber, Pfrungen Manumission Agathe Schenk (3 fl.): Bd. 49 fol. 707 (29.04. 1701). Verleihung des von Christian Stephan, Ruschweiler, gekauften „Kerzischen Guts“ (Ehrschatz 60 fl.): Bd. 49 fol. 1058b (26.11. 1706). Lehenrevers: Bü 290 (1.12. 1706).
Gebhard Schuler (+1763), S.d. Johann Jakob Schuler oo 1740 Veronika Huber, Pfrungen (Manumission 1740), T.d. Matthäus Huber Manumission Veronika Huber (20 fl.): Bd. 104 fol. 46 (20.07. 1740). Bitte um Verleihung des zweizweidrittelrössigen Lehenguts, Vorbesitzer Christian Stephan, Thomas Kretz, Johann Jakob Schuler: Bd. 104 fol. 447 (17.10. 1758). Ehrschatz für den Lehenhof, den Gebhard Schuler noch nicht empfangen hatte, von der Witwe zu entrichten (30 fl.): Bd. 105 fol. 127 (3.12. 1763); Bezahlung: Bd. 139 fol. 78. Leheninhaber: Bd. 428.
Johannes Speth, Pfrungen, S.d. Anton Speth oo 1783 Monika Oschwald, Ruschweiler [oo I ...] Heiratsabrede: Bd. 116 fol. 71b (21.02. 1783).
Christian Stephan, Pfrungen oo 1668 [...], Ruschweiler Bitte um Manumission: Bd. 101 (15.11. 1668). Manumission: Bd. 100 fol. 30b (25.02. 1669).
Christian Stephan Inhaber eines Lehenguts, Nachbesitzer Gebhard Schuler. Irrtümlicher Verkauf als Eigengut an den Deutschen Orden: Bü 428 (Hinweis auf einen Kaufbrief vom 27.11. 1706).
Johannes Stett, Schuhmacher, Pfrungen (Manumission 1783) oo 1783 Monika Oßwald, Ruschweiler Manumission Johannes Stett (5 fl. 36 x.): Bd. 106 fol. 195 (21.02. 1783).
Melchior Twer oo Magdalena Lenzer, Pfrungen, T.d. Jakob Lenzer
Kaspar Wertenbold, Neubrunn, Herrschaft Fürstenberg-Heiligenberg oo [..].



Letzte Aktualisierung: 11. Januar 2012


 
   
Werbung  
  "  
Heute waren schon 35 Besucher (84 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=