archiv-altshausen
 
  Home
  Veröffentlichungen des Archivars
  Quellen zur württembergischen Geschichte
  Auswanderung aus Württemberg 1816-1820
  Beamte und Angestellte am württembergischen Hof 1806-1918
  => Hofdiener Familienname A
  => Hofdiener Familienname B
  => Hofdiener Familienname C
  => Hofdiener Familienname D
  => Hofdiener Familienname E
  => Hofdiener Familienname F
  => Hofdiener Familienname G
  => Hofdiener Familienname H
  => Hofdiener Familienname I J
  => Hofdiener Familienname K
  => Hofdiener Familienname L
  => Hofdiener Familienname M
  => Hofdiener Familienname N
  => Hofdiener Familienname O
  => Hofdiener Familienname P
  => Hofdiener Familienname R
  => Hofdiener Familienname S
  => Hofdiener Familienname T
  => Hofdiener Familienname U
  => Hofdiener Familienname V
  => Hofdiener Familienname W
  => Hofdiener Familienname Z
  => Wohnungen der Hofdiener
  Württembergische Hoflieferanten 1850-1918
  Honorable Societaet
  Kontakt
  Deutschordenskommende Altshausen
  Quellen zur oberschwäbischen Geschichte
  AKTUELL
  Hofkameralamt Altshausen
  Wuerttembergisches Offizierskorps 1789-1827
  Hofdiarium Stuttgart und Friedrichshafen 1864-1865
  Le Duc Christophe de Wurtemberg
Hofdiener Familienname Z
Hofbedienstete Familienname Z

Eberhard Fritz



Hofbedienstete
Familienname Z


Im Archiv des Hauses Württemberg gibt es umfangreiche Personalakten über die Hofbediensteten aus der Zeit des Königreichs Württemberg (1806-1918). Erfasst wurden alle Beamten und Hofangestellten des württembergischen Hofes, die in der Regierungszeit der vier Könige angestellt waren.

Abkürzungen/Abbreviations:
e. = Hofbedienstete/r ist in diesem Jahr erwähnt.


Vorname

Familienname

Biografische Daten

Berufliche Laufbahn

Literatur und Quellen
Johann JakobZaberer*10.12. 1787 Hornberg/Markgrafschaft Baden. oo 1818 Johanna Friederike Kaufer (24.8. 1788-7.6. 1862). + 28.2. 1856 Kirchentellinsfurt. Perückenmacher. 1805 Lakai bei Herzogin Franziska. 1811 Hoflakai. 1817 Hoflakai 3. Klasse. 1822 Silberdiener. 1829 Hoflakai 2. Klasse. 1843 Kammerlakai. 1843 Kanzleidiener beim Justizministerium. 1852 Pensionierung.
Friedrich AloisZahn(*1791) Kiebingen. oo [..] Färber.1812 Küchenknecht. Aufwärter. Schlossknecht.
DefallaZaid(*1814) Darfour/Nubien. + 1.8. 1826 Stuttgart. Kammermohr.
[..]Zaiser oo 1818 [..] Schlaich, Birkach, T.d. [..] Schlaich, Pfarrer. Parkwächter.
Karl LudwigZanth*6.8. 1796 Breslau/Schlesien. [Unverheiratet]. + 7.10. 1857 Stuttgart.1842 Baumeister. 1845 Hofbaumeister.
PaulZech*14.1. 1883 Schorndorf. oo 12.7. 1913 Emilie Scheid, Mannheim, T.d. [..] Scheid, Kaufmann. Kaufmann. Handlungsgehilfe. 1902 Militärdienst. Handlungsgehilfe in verschiedenen Handelshäusern und Fabriken. 1910 Küchenverwalter. 1914 Einberufung zum Heer. 1918 Küchen- und Kantinenverwalter im Rangierbahnhof Kornwestheim.
[..]Zeeb Inzipient beim Hofkameralamt Herrenberg. 1839 Gehilfe beim Hofkameralamt Herrenberg. 1839 Ausscheiden aus dem Dienst.
[..]Zeh oo Elise Barbara [..] (*24.12. 1820). + 10.6. 1890. Parkwächter.
GottliebZeh*Liebersbronn OA Esslingen.1892 Vikarier. 1892 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
Gottlieb FriedrichZehender(*1841) Herrenberg. Eltern: [..] Zehender, Nagelschmied. Verwaltungsaktuar in Mühlheim bei Tuttlingen. 1861 Gehilfe beim Hofkameralamt Herrenberg. 1865 Buchhalter bei der Hüttenkasse Friedrichstal.
JuliusZeiler*30.8. 1885 Tigerfeld OA Münsingen. Eltern: Julius Zeiler und Katharina geb. Schmid. oo 5.8. 1914 Maria Lohmiller, Niedernau (*1891). + 30.9. 1914 Bapaume [Kriegslazarett]. Krankenwärter. 1905 Militärdienst. 1908 Hofdiener. 1914 Garderobediener. 1914 Einberufung zum Heer.
AugustZeiß*28.9. 1862 Gößlingen OA Rottweil. Eltern: Dominikus Zeiß, Akziser, und Maria geb. Seeburger. oo 30.11. 1893 Maria Grötzinger (*16.10. 1863), Schömberg.1877 Pferdeknecht. 1884 Militärdienst im Dragonerregiment Königin Olga Nr. 25. 1887 Vikarier. 1891 Vorreiter. Kutscher. 1919 Pensionierung.
[..]Zeller Gutsverwalter in Weil (e.1817).
[..]Zeller Naturalienmagazinverwalter (e.1817).
[..]Zeller*Leonberg. Apothekergehilfe. 1837 Gehilfe in der Hofapotheke. 1849 Ausscheiden aus der Hofapotheke.
BarbaraZeller Küchenmagd. 1862 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
Karl GottfriedZenneck*19.2. 1805 Brackenheim. Eltern: Ludwig Gottfried Zenneck, Pfarrer in Talheim, und Christiane Friederike Weigelin. oo 1835 Christiane Luise Schlehner (+ 4.3. 1880), Winzerhausen, T.d. Anton Schlehner, Rotgerber. + 23.11. 1860. Jäger bei Herzog Ferdinand von Württemberg. Jäger bei Graf Stephan Zichy. 1831 Garderobe-Jäger bei Prinz Friedrich von Württemberg. 1834 Waldschütz im Revier Winzerhausen. 1840 Forstwart im staatlichen Revier Schwarzenberg. Emerich Zenegg von und zu Scharffenstein: Beiträge zur Geschichte der Familie Zenneck (Zennegg). In: Blätter für Württembergische Familienkunde 1926. S. 124.
Friedrich David MichaelZentler*2.6. 1862 Mittelsteinbach OA Öhringen. oo 1893 Friederike Magdalena Rapp (*1.02. 1871), Niedernhall.1885 Militärdienst beim Ulanenregiment König Karl. 1888 Hofknecht. 1889 Lampist. 1891 Magazindiener. 1894 Erster Lampist. 1895 Schlossdiener. 1906 Hausverwalter in Bebenhausen; Strafversetzung wegen Unfreundlichkeit. 1912 Schlosstürsteher. 1912 Pensionierung.
[..]Zerweck oo Friederike Josenhans (2.3. 1804-7.10. 1883). + 15.10. 1879.1817 Parkjägerbursche in Monrepos. 1822 Hofjäger. 1829 Parkjäger im Park Solitude. Revierförster in Kleingartach, Forst Stromberg.
ChristianZiegele*21.11. 1868 Haubersbronn. oo [..].1907 Gartenarbeiter in der Hofgärtnerei Stuttgart.
Christoph FriedrichZiegler*1.12. 1795 Möglingen. oo Anna Maria Wagner (22.11. 1795-19.5. 1869). + 21.9. 1865. [Ziegler I].1830 Vikarier. 1838 Kutscherpostillon. Stadtkutscher.
JohannZiegler*24.6. 1864 Fluorn OA Oberndorf. Knecht im Schwarzwaldhotel Freudenstadt. 1892 Vikarier. 1892 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
Johann Christoph LudwigZiegler*9.5. 1777 Winnenden. Eltern: Christoph David Ziegler, Rechnungsprobator, später Amtmann in Eberstadt, und [..]. oo Johanna Friederike Dorothea Scheid (+ 1858). + 1.10. 1837 Winnenden. Assessor bei der Finanzkammer Ludwigsburg. 1825 Hofkameralverwalter in Winnenden.Schwäbische Kronik 1837 S. 863; AHW Hdk. Bü 2820. - Regierungsblatt 1825 S. 481.
Johann GeorgZiegler*25.3. 1859 Feuerbach. 1882 Vikarier. 1884 Vorreiter.
Johann GeorgZiegler*25.3. 1857 Waldhausen OA Welzheim. Eltern: Johann Georg Ziegler, Hafner, und Rosine geb. Blaser. o I 1883 Katharina Schöllhorn, Köngen (+ 1890). oo II 1891 Marie Buck (*2.2. 1865), Großgartach. Bauer. 1877 Militärdienst beim 2. Württ. Dragonerregiment Nr. 26. 1881 Vikarier. 1882 Vorreiter. Remisendiener. 1916 Pensionierung aus Gesundheitsgründen.
Johann JakobZiegler*27.10. 1824 Ludwigsburg. oo 1855 Karoline Magdalene Köhnle, Ilshofen (geb. Ludwigsburg). + 5.1. 1901. [Ziegler II].1842 Vikarier. 1843 Vorreiter. 1846 Kutscherpostillon. 1887 Pensionierung.
KarlZiegler(*1813). Eltern: Johann Christoph Ludwig Ziegler, Hofkameralverwalter in Winnenden, und Johanna Friederike Dorothea geb. Scheid.1827 Inzipient beim Hofkameralamt Winnenden. 1829 Gehilfe beim Rentamt Mühlhausen am Neckar. 1834 Gehilfe beim Hofkameralamt Winnenden. 1838 Buchhalter beim Kameralamt Bietigheim.
ChristianeZillhardt*Beilstein. Silbermagd. 1906 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
Johann GeorgZimmer*10.12. 1794 Schloss Neresheim. oo I [..] Behringer. oo II Charlotte Friederike Geiger. + 12.2. 1881. Unterarzt. 1812 Volontärarzt beim 5. Infanterie-Regiment. 1812 Unterarzt. 1838 Kammerdiener 3. Klasse bei Kronprinz Karl. 1864 Pensionierung.
Detlef Karl FriedrichZimmermann*19.5. 1875 Bockhorn bei Wankendorf/Holstein. Eltern: Karl Zimmermann, Kutscher, und [..]. Vikarier in Bockhorn/Holstein. 1893 Vikarier. 1894 Kutscher. 1895 Entlassung wegen unsittlicher Berührung eines anderen Angestellten.
EmmaZimmermann*Heslach.1911 Silbermagd. 1917 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
GabrielZimmermann+ 1824. Kastenknecht und Hofkameralamtsküfer in Lauffen. 1818 Ausscheiden aus dem Dienst.
KarlZimmermann*13.3. 1845 Laschendorf/Mecklenburg-Schwerin. oo 1888 Marie [..] (*21.6. 1850). [Zimmermann II].1887 Kutscher bei Freiherr v. Ohlendorf in Hamburg. 1892 Erster Leibkutscher. 1895 Ober- und Leibkutscher. 1914 Pensionierung.
Louis HeinrichZimmermann*8.3. 1810 Ludwigsburg. oo I [..]. oo II [..].1829 Garderobegehilfe. 1840 Theaterschneider.
Wilhelm FriedrichZimmermann*1775. oo Friederike Scherer (*1777), Stuttgart. + 1837. Weingärtner. Küchenpoßler (e.1810). 1812 Entlassung wegen verschiedener Dienstvergehen und Veruntreuungen. Vater des bekannten Pfarrers und Schriftstellers Wilhelm Zimmermann (1807-1878).
JuliusZindel*Großgartach. oo 1850 Emilie Pistorius, Leonberg, T.d. [..] Pistorius, Oberamtsrichter. + 2.4. 1880 Stuttgart. Pharmazeut. 1845 Gehilfe in der Hofapotheke. 1848 Hofapotheker. 1856 Obermedizinalassessor. 1865 Medizinalrat.
ErnstZink*1.10. 1800 Botnang.1832 Waldschütz im Revier Botnang. 1846 Ausscheiden.
Johann JakobZitzmann(*1779) Rohr bei Stuttgart. Schneider. 1811 Küchenknecht. 1815 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
[..]Zoller oo Anna Maria [..] (27.10. 1817-7.12. 1893). + 19.8. 1882.1853 Parkwächter im Park Solitude. 1878 Pensionierung.
BarbaraZoller Küchenmagd. 1862 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
FriederikeZoller* Großheppach oo 1864 [..].1862 Küchenmagd. 1864 Ausscheiden aus dem Hofdienst wegen Verehelichung.
Johann Friedrich ZollerZoller*Bach OA Schorndorf. Weber. 1827 Hofknecht/Hoflakai 6. Klasse. 1829 Entlassung wegen Erkrankung an einer Geschlechtskrankheit.
MatthäusZoller*25.2. 1794 Aichelberg. oo [..].1814 Oberkanonier bei der Fußartillerie. 1829 Waldschütz im Revier Aichelberg. 1847 Pensionierung.
Christian Friedrich LudwigZuber oo Katharina Margarete Barth. Marstalldiener. 1802 Hoflakai. 1804 Kutscher.
Johann FriedrichZweigle*(1814) oo I [..] Marquardt-Knoll (+ 2.1. 1856). oo II 1856 Sophie Autenrieth, Stuttgart, T.d. Wilhelm Friedrich Autenrieth, Hofbaumeister, u.d. Franziska Karoline geb. Oppel. + 9.8. 1878 Stuttgart. Musiklehrer. 1844 Hoforganist.
FranzZwenner*Bamberg. Pharmazeut. 1899 Gehilfe in der Hofapotheke.
LudwigZwenner*Hassfurt am Main. Pharmazeut. 1899 Gehilfe in der Hofapotheke. 1900 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
Eusebius Zwiesele(*1767). oo Luise Dorothea Göhrung. + 16.4. 1811 Stuttgart. Land-Silberkämmerling.
SaraZwiesele Küchenmagd in Ludwigsburg. Entlassung aus dem Dienst. 1815 Küchenmagd. 1816 Silbermagd. 1817 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
[..]Zwink Silbermagd. 1818 Entlassung aus dem Hofdienst wegen Schwangerschaft.



Letzte Aktualisierung: 27. September 2010


 
   
Werbung  
  "  
Heute waren schon 53 Besucher (135 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=