archiv-altshausen
 
  Home
  Veröffentlichungen des Archivars
  Quellen zur württembergischen Geschichte
  Auswanderung aus Württemberg 1816-1820
  Beamte und Angestellte am württembergischen Hof 1806-1918
  => Hofdiener Familienname A
  => Hofdiener Familienname B
  => Hofdiener Familienname C
  => Hofdiener Familienname D
  => Hofdiener Familienname E
  => Hofdiener Familienname F
  => Hofdiener Familienname G
  => Hofdiener Familienname H
  => Hofdiener Familienname I J
  => Hofdiener Familienname K
  => Hofdiener Familienname L
  => Hofdiener Familienname M
  => Hofdiener Familienname N
  => Hofdiener Familienname O
  => Hofdiener Familienname P
  => Hofdiener Familienname R
  => Hofdiener Familienname S
  => Hofdiener Familienname T
  => Hofdiener Familienname U
  => Hofdiener Familienname V
  => Hofdiener Familienname W
  => Hofdiener Familienname Z
  => Wohnungen der Hofdiener
  Württembergische Hoflieferanten 1850-1918
  Honorable Societaet
  Kontakt
  Deutschordenskommende Altshausen
  Quellen zur oberschwäbischen Geschichte
  AKTUELL
  Hofkameralamt Altshausen
  Wuerttembergisches Offizierskorps 1789-1827
  Hofdiarium Stuttgart und Friedrichshafen 1864-1865
  Le Duc Christophe de Wurtemberg
Hofdiener Familienname M
Hofbedienstete Familienname M

Eberhard Fritz



Hofbedienstete
Familienname M


Im Archiv des Hauses Württemberg gibt es umfangreiche Personalakten über die Hofbediensteten aus der Zeit des Königreichs Württemberg (1806-1918). Erfasst wurden alle Beamten und Hofangestellten des württembergischen Hofes, die in der Regierungszeit der vier Könige angestellt waren.

Abkürzungen/Abbreviations:
e. = Hofbedienstete/r ist in diesem Jahr erwähnt.


Vorname

Familienname

Biografische Daten

Berufliche Laufbahn

Literatur und Quellen
Martin AugustMachold*1.5. 1781 Böckingen OA Heilbronn. oo I 23.4. 1817 Katharina Dorothea Rieger (+ 11.12. 1825), Bietigheim, T.d. [..] Rieger, Bauer. oo II 9.1. 1826 Christine Barbara Gauder, Heumaden. + 3.5. 1832 Stuttgart.1798 Militärdienst. 1808 Gartenportier in Bellevue. Gartenportier 1. Klasse.
Johann FriedrichMack *23.4. 1801 Asch OA Blaubeuren. Eltern: Gottlieb Mack, Revierförster, Stettenfels.1820 Militärdienst bei der Feldjägerschwadron. 1822 Waldschütz und Forstwarts-Amtsverweser in Flein und Heinriet. 1825 Revierjäger-Amtsverweser beim Fürsten zu Löwenstein. 1828 Forstwartsexamen. 1830 Parkjäger auf der Domäne Seegut.
MichaelMack (*1788) Weilheim unter Teck. oo [..] Lorch.1807 Militärdienst. 1811 Droschkenkutscher.
JakobMagg*20.11. 1861 Ravensburg. oo [..].1881 Militärdienst im Infanterieregiment; Sergeant. 1912 Aufseher im Schlossgarten.
AlbertMahl*24.4. 1873 Untermberg OA Vaihingen.1896 Vikarier. 1896 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
Ferdinand GottliebMahle*2.10. 1790 Winnenden. oo 1817 Johanna Magdalena Fischer (21.1. 1797-10.5. 1874), Winnenden, T.d. [..] Fischer, Bäcker. + 10.11. 1855. Färber. 1809 Militärdienst bei der Kgl. Garde zu Fuß. 1812 Hoflakai. 1822 Hoflakai 2. Klasse. 1838 Kanzleidiener beim Ministerium des Inneren.
[..]Maier Kammerportier. 1805 Schlossportier (Degradierung).
[..]Maieroo Elisabeth Barbara Maier (*16.3. 1851). Gestütsknecht in Scharnhausen.
AdamMaier*9.7. 1882 Scharnhausen.1898 Vikarier in Scharnhausen. 1912 Gestütsknecht.
AdolfMaier*26.4. 1887 Gruorn. oo 15.4. 1913 Maria Barbara Hahn, Altdorf. Konditor und Koch. Auslandsaufenthalte. 1908 Militärdienst im Infanterieregiment 126. 1910 Konditoreidiener. 1914 Einberufung zum Heer.
AntonMaier*Wilzheim. Schlossportier. 1813 Hausschneider in Tettnang.
Christoph MichaelMaier (*1780) Heimerdingen.1811 Küchenknecht. 1815 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
EngelbertMaier*4.2. 1859 Stuttgart.1876 Vikarier. 1880 Militärdienst. 1881 Vorreiter.
EugenMaier*18.6. 1888 Stuttgart. oo 16.4. 1918 Josefine Müller (*9.7. 1890), Gmünd. [Maier IV].1903 Vikarier. 1908 Militärdienst beim Ulanenregiment König Wilhelm I. (2. Württ.) Nr. 20. 1911 Stalldiener. 1913 Reitdiener.
GeorgMaier*13.12. 1788 Plieningen. oo 22.9. 1820 [..]. Knecht im Landwirtschaftlichen Institut Hohenheim. 1827 Melker in der Maierei. Ausscheiden aus dem Dienst.
Johann GeorgMaier*30.3. 1851 Scharnhausen. oo [..]. + 20.2. 1901 Scharnhausen.1878 Vikarier in Scharnhausen. 1891 Gestütsknecht.
Johann GeorgMaier*12.4. 1858 Scharnhausen. oo [..].1896 Vikarier in Scharnhausen. 1901 Gestütsknecht.
Johann JakobMaier*Münster. Weingärtner. 1829 Hofknecht/Hoflakai 5. Klasse. 1831 Entlassung wegen unbefugten Betretens der Hofkonditorei zur Nachtzeit.
Johann MartinMaier*17.1. 1778 Bietigheim. 1801 Knecht bei den Bauzügen. 1817 Hofkammerzugknecht.
Johann MichaelMaier(*1801). [Unverheiratet]. + 5.1. 1826 Stuttgart. Gestütsknecht in Scharnhausen.
Johann MichaelMaier*21.9. 1839 Ditzingen. oo I 24.5. 1866 Katharina Steudtle (23.4. 1840-3.12. 1906), Eltingen, T.d. Georg Steudtle, Bäcker, u.d. Marie geb. Böhmler. oo II 10.10. 1907 Marie Sträßle (*4.3. 1865) Münchenreute, Gemeinde Blönried [oo I Jakob Frick, Schlosser, Cannstatt], T.d. Anton Sträßle, Seldner, u.d. Josepha geb. Scheck. + 18.2. 1911 Stuttgart.1860-1862 Militärdienst im 3. Infanterieregiment Nr. 121. Feldschütz in Ditzingen. 1885 Jagdaufseher. 1908 Pensionierung.
JohannesMaier*6.5. 1825 Birkach. oo [..] Wurster. [Maier I]. + 28.1. 1904.1858 Vorreiter bei Kronprinz Karl. 1862 Vikarier. 1865 Stadtkutscher. 1892 Pensionierung.
JohannesMaier*13.1. 1820. oo [..].1843 Vikarier in Scharnhausen. 1886 Pensionierung.
KarlMaier17.5. 1876 Niedernhall. oo 4.4. 1904 Magdalene Friederike Specht, Niedernhall. [Maier II]. Stallvikarier. 1891 Vikarier. 1896 Reitknecht. 1900 Reitknecht bei Erbprinz Friedrich zu Wied. Personalakten: STAL E 24 Bü 1.
Karl GottlobMaier*20.1. 1867 Neustadt OA Waiblingen. oo 1896 Luise Sanwald, Aalen. (*5.3. 1872). [Maier III]. Kutscher. 1888-1891 Militärdienst im Feldartillerieregiment Nr. 29. 1896 Vikarier. 1897-1918 Kutscher. Personalakten: STAL E 24 Bü 1.
Karl RudolfMaier oo Auguste Else [..] (+4.12. 1813). Mundkoch.
MichaelMaier(*1788) Wäschenbeuren. Bauer 1810 Schlossknecht. 1815 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
Philipp FriedrichMaier(*1793) Schorndorf.1806 Inzipient und Gehilfe bei der Amtei Rudersberg. 1811 Gehilfe in der Stadt- und Amtsschreiberei Tübingen. 1813 Gehilfe in der Amtsschreiberei Willmandingen. 1815 Assistent in der Militärechnungskammer. 1817 Kanzlist bei der Hofdomänenkammer. 1819 Gehilfe beim Hofkameralamt Altshausen.
Philipp FriedrichMaier*20.1. 1831 Scharnhausen. oo Barbara [..] (19.4. 1839-15.5. 1897). + 25.1. 1917 Scharnhausen.1859 Vikarier in Scharnhausen. 1873 Gestütsknecht. 1900 Pensionierung.
EngelbertMaier (Mayer)*4.2. 1859 Wiesensteig. oo 1883 Christine Karoline Koch (*26.6. 1857), Stuttgart, T.d. Johannes Koch, Gestütsknecht. [Maier I]. Zimmermaler. 1879 Militärdienst beim Trainbataillon Nr. 13. 1876 Vikarier. 1881 Vorreiter. 1888 Kutscherpostillon. Kutscher. 1914 Leibkutscher. 1919 Pensionierung.
JosephMaierhöfer(*1789) Rudersweiler OA Tettnang. Füsilier. 1815 Hoflakai. 1815 Entlassung wegen Kränklichkeit.
MarieMailänder(*1879) Gablenberg.1897 Küchenmagd. 1902 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
JohannMaisack*29.3. 1830 Bonfeld OA Heilbronn.1851 Militärdienst. 1863 Schlosstürsteher 4. Klasse. 1864 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
Jakob FriedrichMaisch*30.5. 1847 Aufhausen. Eltern: Johann Jakob Maisch, Forstwart, und Elisabeth geb. Autenrieth. oo I 11.2. 1881 [Cleebronn] Friederike Bender (12.9. 1855-15.8. 1888), T.d. Karl ustav Bender, Hirschwirt, Cleebronn, und der Rosine Dorothea geb. Bausch. oo II 28.2. 1895 [Freudental] Anna Amalie Eleonore Gußmann (*11.1. 1865), T.d. Paul Amandus Gußmann, Hofkameralverwalter in Waiblingen, und der Sophie Luise geb. Dinkelacker. + 28.6. 1931 Lorch.1866 Studium an der Forstakademie Hohenheim. 1868 Militärdienst und Kriegseinsatz. 1872 Ausbildung bei verschiedenen Forstämtern. 1878 Hofkammerförster in Freudental. 1887. Oberförster. 1893 Gleichzeitig Verwalter des Reviers Liebenstein. 1910 Pensionierung mit dem Titel Forstmeister.
1900 Ritterkreuz 1. Klasse des Friedrichsordens.
FriedrichMaisch*21.5. 1882 Freudental. Eltern: Friedrich Maisch, Oberförster, und Friederike geb. Bender. oo 1915 Anna Lutz (+ 1974), Wilhelmsdorf. + 1966.1909 Forstassessor im Revier Wilhelmsdorf. 1914-1918 Militärdienst. 1916 Forstamtmann. 1922 Forstmeister. 1935 Vorstand des Hofkammerforstamts Waiblingen und Forstreferent der Hofkammer. 1939-1949 Oberforstmeister.
JohannMaisenbacher(*1794) Langenbrand.1814 Gehilfe in der Hofapotheke.
ChristianMaisenhölder*3.4. 1864 Bonfeld OA Heilbronn. Kutscher. 1884-1887 Militärdienst. 1888 Hofknecht 2. Klasse. 1890 Hofknecht 1. Klasse. 1891 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
Ernst EmanuelMajer*15.1. 1812 Oberjettingen. Eltern: Karl Simon Gottlob Majer, Adlerwirt, später Speisemeister im Spital Ludwigsburg, und Maria Justina Dorothea geb. Bayha. [Unverheiratet]. + 6.10. 1838 Stuttgart.1828 Küchenjunge. 1834 Koch.
PaulMajer Major. 1898 Vorstand des Karten- und Plankabinetts.
[..]Malté Kanzlist bei der Porzallanfabrik Ludwigsburg. 1825 Kopist bei der Hofdomänenkammer. Kanzleiassistent 1828 Zollbeamter in Neuenbürg.
[..]Mammel oo [..] Mammel, Militärmusiker. Büglerin.
Joseph Albert HeinrichMammel*16.6. 1851 Cannstatt. Schreiner. 1867-1872 Militärdienst beim 2. Infanterieregiment. 1877 Hofknecht 2. Klasse. 1878 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
Wilhelm HeinrichMändlen*12.8. 1786 Lampoldshausen. + 25.6. 1839 Stuttgart. Kaufmann. 1809 Militärdienst. 1811 Kabinettskurier. 1820 Kammerdiener 2. Klasse bei der Königin.
JohannaMangold*Böblingen. Magd bei Hofrat v. Tafel. 1841 Küchenmagd. 1842 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
Wilhelm FriedrichMangold*28.12. 1859 Feuerbach. oo 1888 Luise Sophie Eberlen, Freudenstadt. Eisenbahnarbeiter. Militärdienst beim Grenadierregiment Nr. 119. 1882 Hofknecht 2. Klasse. 1885 Hofknecht 1. Klasse. 1887 Garderobediener in der Küche. 1889 Küchendiener. 1892 Hofbedienter 2. Klasse. 1897 Hofbedienter 1. Klasse. 1905 Kammerlakai.
ChristophMann*4.6. 1875 Boll OA Göppingen.1897 Vikarier. 1897 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
KarlMänner(*1842).1864 Erster Gehilfe in der Gärtnerei der Wilhelma. 1869 Untergärtner in Friedrichshafen. 1875 Ausscheiden aus dem Hofdienst; Handelsgärtner in Ravensburg.
[..]Mansperger Vikarier im Seegut (e.1847).
Johann ChristianManz oo [..].1823 Vikarier in Kleinhohenheim. 1867 Pensionierung.
Johann GottliebManz*14.6. 1833 Birkach. Eltern: Johann Christian Manz, Gestütsknecht, Birkach, und Regine [..]. oo 1860 Pauline Stumpp, Gmünd, T.d. [..] Stumpp, Oberamtsdiener, u.d. Mathilde geb. [..]. + 14.10. 1914. Vikarier in Kleinhohenheim. 1849 Vikarier. 1853 Vorreiter. 1864 Stadtkutscher. 1893 Pensionierung aus Gesundheitsgründen.
Johann MichaelMarquardt oo 30.9. 1816 Franziska Kleinknecht. Kutscher (e.1816).
GeorgMarquardt*25.7. 1880 Rotfelden OA Nagold.1894 Vikarier. 1894 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
[..]Martin1807 Küchenjunge. Ausscheiden aus dem Hofdienst (entwichen).
Ludwig FriedrichMartin*15.3. 1791 Nordhausen. oo Christiane Lämmle (14.9. 1800-11.12. 1871), Diefenbach. + 26.9. 1833 Stuttgart. Strumpfweber. Kgl. Leibgarde. 1831 Schlossportier/Hoflakai 5. Klasse.
Theodor Heinrich FriedrichMartz *3.10. 1830 Ötisheim. Eltern: Johann Gottlieb Friedrich Martz, Kameralverwalter, Maulbronn, und Luise Friederike geb. Schmid. oo 1861 Marie Manz, T.d. [..] Manz, Kronenwirt und Ökonom, Ehingen (+ 1909). + 20.1. 1885 Stuttgart.1855 Kameralamtsbuchhalter in Ehingen. 1859 Kameralamtsbuchhalter in Weingarten. 1861 Revisor bei der Hofdomänenkammer. 1873 Hofkammerassessor. 1877 Hofdomänenrat. 1880 Kanzleidirektor, Sekretär und Rechnungsführer des Königlichen Privatvermögens sowie Sekretär bei der Hofbank-Intendanz.
1881 Ritterkreuz 2. Klasse des Ordens der Württembergischen Krone.
ChristianMaser*16.9. 1841 Plieningen.1866 Vikarier. Ausscheiden aus dem Hofdienst.
FriederikeMattern*Wattenweiler OA Backnang. Silbermagd. 1905 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
KarolineMattern*Wattenweiler OA Backnang.1905 Silbermagd.
BarbaraMattes*Güglingen.1863 Leinwandmagd.
MartinMattesoo [..] Kunz. Kanzlist (e.1847). Kanzleisekretär.
MartinMattes *19.6. 1851 Königsheim OA Spaichingen. Eltern: Makar Mattes, Schreinermeister. oo [..] Kunz, Heilbronn, T.d. [..] Kunz, Ingenieur und Direktor des Gaswerks Heilbronn.1865-1867 Inzipient bei der Hüttenverwaltung Ludwigstal bei Tuttlingen. 1873 Militärdienst im Grenadierregiment König Karl Nr. 123; Sergeant. 1875 Buchhalter beim Fürstenbergischen Rentamt in Neustadt/Baden. 1877 Kopist beim Steuerkollegium. 1880 Kanzlist bei der Hofdomänenkammer. 1888 Registrator der Hofdomänenkammer und des Oberhofrats. 1889 Sekretär. 1890 Stabssekretär des Oberstkammerherrenamtes. 1891 Expeditor. 1895 Sekretär und Kanzleivorstand des Hoftheaters. 1896 Kanzleirat. 1902 Hofrat. 1910 Pensionierung.
JakobMatthes Zimmergeselle. 1808 Hofwächter.
Johann JakobMatthes oo Christine Katharina Breitenbücher. Stößer in der Hofapotheke (e.1814-1819).
ReinhardMatzenmiller *1816 Zußdorf. oo Kreszenzia Gindele (5.5. 1818-20.7. 1892). + 6.4. 1890 Latten.1846 Waldschütz im Revier Zußdorf. Forstwächter. 1885 Pensionierung.
[..]v. Maucler oo [..] (+ 4.2. 1879). + 1870.Kabinettsdirektor. 1850 Staatsrat. 1864 Präsident des Oberhofrats.
Paul Friedrich Theodor Eugenv. Maucler*30.5. 1783 Etupes/Mömpelgard. Eltern: Friedrich v. Maucler, Generalmajor, und Luise Sophie Eleonore geb. Bermay von le Fort. oo 29.4. 1808 Sophie v. Beroldingen (1787-1852). + 28.1. 1859 Ludwigsburg.1799 Jurastudium in Tübingen und Gießen. 1803 Assessor bei der Landesregierung Ellwangen. 1806 Zweiter Rat beim Oberjustizkollegium Esslingen. 1807 Rat beim Oberjustizkollegium Stuttgart. 1810 Oberappellationsrat in Tübingen. 1811 Landvogteiverwalter in Calw. 1812 Direktor des Kriminaltribunals in Esslingen. 1816 Hofkammerpräsident. 1818 Justizminister. Paul SAUER (Bearb.): Im Dienst des Fürstenhauses und des Landes Württemberg. Die Lebenserinnerungen der Freiherren Friedrich und Eugen von Maucler (Lebendige Vergangenheit Band 9). Stuttgart 1985. S. 67-163. - ADB 20.
Friedrich Wilhelm Heinrich Ludwigv. Maucler*10.3. 1793 Ludwigsburg. Eltern: Friedrich v. Maucler, Generalmajor, und Luise Sophie Eleonore geb. Bermay von le Fort. oo 1827 [Neuenstadt am Kocher] Sophie Karoline v. Wächter (*4.9. 1808), T.d. August Heinrich Christoph v. Wächter u.d. Maria Sophia geb. [..]. + 8.8. 1845 Lautenbacher Hof, OA Neckarsulm.1809 Militärdienst; Aufstieg zum Oberst; Teilnahme an den Feldzügen von 1809, 1812 und 1815. 1824 Adjutant des Königs. 1839 Gleichzeitig Vize-Oberstallmeister. 1841 Oberststallmeister.
JosefMauer*15.2. 1876 Eltingen. oo 1903 Albertine Gerster (*10.1. 1878). Dienstknecht. 1896 Militärdienst in Infanterieregiment Nr. 120. 1899 Hofknecht 2. Klasse. 1902 Hausknecht im Königsbau. 1909 Aufwärter bei der Hofökonomie.
WalterMauerhan(*1833). oo [..]. + 1909.1880 Gartengehilfe im Garten des Wilhelmspalastes. 1906 Pensionierung.Personalakten: STAL E 21 Bü 54.
ChristophMaulen1817 Rüdenwärter.
KarlMäule1844 Vikarier im Seegut. Ackerknecht im Seegut.
Christian FriedrichMäulen*9.2. 1812 Althengstett. Eltern: Johann Ludwig Mäulen, Revierförster, und [..]. oo 1848 Karoline Supper, Heimerdingen, T.d. [..] Supper, Gutsbesitzer. Forstgeometer. 1828-1837 Teilnahme an der Landesvermessung. 1839 Forstgeometer beim Forstkartenbüro. 1848 Hofkammerförster in Feuerbach. 1854 Revierförster in Schöntal.
JohannesMaunz(*1765) Schaiblishausen. oo 1797 Elisabeth Hafner, Küchenmagd. + 19.3. 1820 Stuttgart.1794 Hoflakai. 1798 Kammertürhüter. NWDB §§ 262, 286.
AnselmMaurer*6.3. 1848 Gossenzugen OA Münsingen.1872 Vikarier. 1874 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
ChristianMaurer*22.9. 1858 Gaildorf. 1882 Vikarier. 1882 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
Gottlieb FriedrichMaurer(*1800) Ludwigsburg. 1815 Inzipient bei der Stadt- und Amtsschreiberei Ulm. 1819 Gehilfe beim Hofkameralamt Winnenden.
Johann Bernhard Maurer (*1784). oo 1811 Charlotte Euphrosine Perrenon (22.10. 1789-1857), T.d. Friedrich Ernst Perrenon, Pfarrer in Upfingen, und der Heinrika Friederike geb. Haug. + 6.2. 1838 Stuttgart. Buchhalter bei der Oberfinanzkammer Stuttgart. 1810 Kameralverwalter in Altshausen, 1817 Hofkameralverwalter. 1819 Hofkameralverwalter in Freudental. 1825 Hofkameralverwalter in Lauffen. 1837 Pensionierung aus Gesundheitsgründen
Maurer hinterließ sechs Kinder; sein Vermögen wurde als „wohl nicht bedeutend“ eingeschätzt.
NWDB §§ 262, 286.- Reg.Bl. 1810 S. 449. - AHW Hdk. Bü 1928: Besoldung. - Reg.Bl. 1819 S. 360. - Reg.Bl. 1825 S. 481f. - AHW Hdk. Bü 2316 Qu. 26 (Dekret des Königs Wilhelm I., 15.9. 1837); jährliche Pension 1170 fl. - Schwäbische Kronik 1838 S. 149. Pension der Witwe: AHW Hdk. Bü 1387. AHW Hdk. Bü 2316 Qu. 37.
JohannesMaurer*14.4. 1830 Weilimdorf. oo 1859 Pauline Häußler, Neresheim. + 10.1. 1900.1846 Vikarier. 1851 Militärdienst beim 8. Infanterie-Regiment in Ulm. 1857 Theaterkutscher. 1872 Trainkutscher. 1891 Pensionierung.
Josef Maurer *15.2. 1876 Ehingen. oo 19.1. 1903 Albertine Gerster (*10.1. 1878), Ehingen, T.d. [..] Gerster, Schlosser.1896 Militärdienst im Infanterieregiment Nr. 120. 1899 Hofknecht. 1902 usscheiden aus dem Hofdienst. 1902 Hausknecht im Königsbau. 1907 Kanzleiaufwärter bei der Hofökonomie. 1910 Aufwärter/Hoflakai. 1914 Einberufung zum Heer. Heiratserlaubnis: STAL E 21 Bü 492.
Katharina Maurer *Rottweil.1819 Silbermagd.
PaulMaurer*27.6. 1857 Hofen OA Cannstatt. Steinhauer. 1877-1880 Militärdienst im 2. Artillerieregiment. 1881 Hofknecht 2. Klasse. 1883 Ausscheiden aus dem Hofdienst; Diener bei Rittmeister v. Reitzenstein.
Wilhelm AnselmMaurer*6.3. 1848 Gossenzugen. oo 30.8. 1874 Maria Keppler (*29.6. 1845), Ergenzingen.1862 Knecht bei Ökonom Flaitz, Upflamör. 1869 Militärdienst als Dragoner. 1872 Vikarier. 1875 Reitknecht. 1882 Kutscherpostillon. 1891 Kutscher. 1894 Leibkutscher. 1899 Magazininspektor. 1901 nebenamtlicher Kanzleihilfsarbeiter. 1915 Pensionierung.
MichaelMaus (*1759). oo [..]. + 10.8. 1837 Lauffen.1805 Klostertorwart in Lauffen. 1807 Amtsdiener beim Hofkameralamt Lauffen. 1822 Pensionierung.
[..]Mauser Leiblakai (e.1805).
Franz NikolausMauser*7.2. 1816 Sontheim bei Heilbronn. Eltern: Johannes Jakob Mauser, Beisitzer, und Katharina Barbara geb. Wagner. oo 1846 Lukretia Friederike Zahn, T.d. Friedrich Heinrich Zahn, Rentamtmann, Mittelbiberach. + 7.5. 1883 Stuttgart. Bahnhofsinspektor in Cannstatt. 1849 Hofkameralverwalter in Altshausen. 1859 Ernennung zum Hofkameralverwalter in Freudental. Mauser trat die Stelle in Freudental offenbar nicht an. 1859 Finanzrat bei der Eisenbahnbaukommission Stuttgart. Vgl. Deutsches Geschlechterbuch Band 146: Schwaben 8. Limburg an der Lahn 1968. S. 452f. - Reg.Bl. 1849 S. 87. - Schwäbische Kronik 1859 S. 617, S. 1357.
MatthäusMauser*13.12. 1871 Gomadingen OA Münsingen. Gestütsknecht in Marbach. 1897 Vikarier. 1897 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
KarolineMaushardt*Achstetten OA Laupheim.1891 Silbermagd. 1892 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
Johann Mauthe *22.9. 1877 Öfingen/Baden. oo [..].1895 Monteur in der Gewehrfabrik Oberndorf. 1897 Monteur in der Wagenwerkstätte Cannstatt. 1900 Monteur bei Firma Parrot Söhne, Cannstatt. 1902 Monteur bei der Daimler-Motorengesellschaft in Cannstatt. 1903 Kraftwagenfahrer und Heizer. 1904 Ausscheiden aus dem Hofdienst wegen Abschaffung des Kraftwagens.
JohannesMauz oo Elisabeth [..] (+ 9.2. 1813). Kammerportier (e.1813).
MagdalenaMax*Affalterbach. Magd bei Kanzleirat Dorsch, Stuttgart. 1819 Küchenmagd. 1820 Entlassung wegen schwacher Konstitution.
Johann KasparMaybach*2.4. 1784 Bibersfeld. oo 24.9. 1816 Rosine Mößner (22.7. 1783-1.5. 1860), Aldingen/Neckar, T.d. [..] Mößner, Wagner. + 2.5. 1847 Stuttgart.1803 Militärdienst beim 1. Chevauxleger-Regiment und bei der Garde du Corps. 1816 Schlossportier/Hoflakai 4. Klasse. 1826 Schlossportier/Hoflakai 3. Klasse. 1833 Schlossportier/Hoflakai 1. Klasse. 1838 Kammertürsteher 3. Klasse.
[..]Mayer (*1759) Gültstein. oo [..].1775 Militärdienst. 1796 Eintritt in den Hofdienst. Oberwagenmeister.
[..]Mayer oo [..]. + März 1829 Stuttgart. Gestütsaufseher in Monrepos. HStAS E 14 Bü 303.
[..]Mayer Eltern: Karl Simon Gottlob Mayer, Adlerwirt, später Speisemeister im Spital Ludwigsburg, und Maria Justina Dorothea geb. Bayha. Leinwandmagd (e.1831).
[..]Mayer Gehilfe beim Hofkameralamt Altshausen. 1840 Anstellung beim Fürsten von Fürstenberg.
[..]Mayer1868 Parkwächter in Weil. 1869 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
AnselmMayer*(1815) Hayingen.1844 Waldschütz im Revier Altshausen. 1846 Entlassung wegen Nachlässigkeit im Dienst.
AugustMayer*Lohr. Pharmazeut. 1905 Gehilfe in der Hofapotheke. 1906 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
ChristinaMayer*Kirchentellinsfurt. oo 1818 [..], Esslingen am Neckar. Silbermagd. 1818 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
ChristineMayerKüchenmagd. 1822 Ausscheiden aus dem Hofdienst wegen Schwangerschaft.
Franz KarlMayer*6.11. 1783 Stuttgart. [Unverheiratet]. + 14.6. 1846 Stuttgart.1807 Lampist und Lichterjungengehilfe. 1808 Affenwärter in der Menagerie. 1812 Lichterjunge-Gehilfe und Alleenaufseher. 1813 Militärdienst im 7. Infanterieregiment. 1817 Schlossknecht. 1844 Pensionierung.
JakobMayer*Birkach. oo 1848 Christiane Charlotte Greiner (*3.5. 1816) [oo I Gottlieb Mayer (Bruder des Mannes); oo III 1865 [..]]. + 24.7. 1861. Reitknecht. Kutscher bei Kronprinz Karl (1848).
Johann GeorgMayer(*1770) Kirchentellinsfurt. oo Christina Barbara [..] (+6.3. 1832).1789 Militärdienst im Leibstall. 1807 Hofwächter. Stallinspektor. Pensionierung.
Johann GottliebMayer*Kirchheim unter Teck. [Unverheiratet]. + 30.9. 1835. Schreiber in der Kanzlei des Hofjägermeisteramts. 1834 Schlossschreiber.
Johann MichaelMayer(*1780) Cannstatt. 1811 Küchenknecht. 1812 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
JohannesMayer oo Maria Avara Bosch. Stößer in der Hofapotheke (e.1814).
JohannesMayer*21.4. 1875 Dettingen an der Erms.1895-1898 Militärdienst beim Dragonerregiment 26. Gestütsknecht in Marbach. 1900 Vikarier. 1900 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
KarlMayer*8.12. 1818 Stuttgart. Eltern: [..] Mayer, Gestütsaufseher in Monrepos, und [..].1832 Zeichnungsschule. 1833 Konditoreijunge. 1838 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
KarlMayer*3.2. 1883 Neckarweihingen. oo [..].1909 Gärtner in der Wilhelma.
KonradMayer*31.12. 1837 Owen OA Kirchheim. Knecht. 1862 Hofknecht 5. Klasse. 1863 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
PaulMayer(*1770). oo [..]. +16.12. 1829. Torwart und Güterinspektor in Weil. 1817 Amtsdiener beim Hofkameralamt Scharnhausen und bei der Gestütsdirektion. 1821 Pensionierung.
Philipp FriedrichMayer*Schorndorf. Gehilfe bei der Amtsschreiberei Reutlingen. Revisionsassistent bei der Militär-Rechnungskammer. Kanzlist bei der Hofdomänenkammer. 1819 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
HermannMayerhauser Apotheker. 1906 Gehilfe in der Hofapotheke. 1907 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
KarlMayers Haushofmeister bei Herzog Wilhelm von Württemberg. 1807 Koch. 1814 Ausscheiden aus dem Hofdienst (entwichen).
ChristianMayhöfer*22.3. 1790 Stuttgart. oo 1822 Anna Katharina Barbara Spriegel (20.12. 1792-1.1. 1866), Ilshofen, T.d. Jakob Spriegel, Metzger und Gassenwirt, u.d. Maria Magdalena geb. Frey. + 8.5. 1865. Schuster. 1807 Hoflakai. 1809 Läufer bei König Friedrich. 1816 Hoflakai in der Garderobe der Königin Katharina. 1820 Hoflakai bei Königin Pauline. 1822 Hoflakai 1. Klasse. 1826 Kammerlakai 4. Klasse. Kammerlakai 3. Klasse. 1839 Kammerlakai 2. Klasse. 1841 Kammerdiener. 1857 Kammerdiener 2. Klasse. 1859 Pensionierung.
Karl Christof EduardMegerlin*14.4. 1809 Stuttgart. Eltern: Wilhelm Ludwig Megerlin, Rechnungsrat, und Heinrike geb. Vischer. oo Luise Wilhelmine Kopp, T.d. [..], Schultheiß, Neckarweihingen. + 18.3. 1864 Ochsenhausen.1823 Gehilfe beim Amtsnotariat Sindelfingen. 1828 Gehilfe bei der Ratsschreiberei Stuttgart. 1829 Gehilfe bei der Holzverwaltung Bissingen. 1831 Kameralamtsbuchhalter in Gundelsheim. 1832 Kameralamtsbuchhalter in Ludwigsburg. 1843 Kanzleiassistent bei der Oberrechnungskammer. 1844 Revisor bei der Hofdomänenkammer. 1853 Kontrolleur der Oberhofkasse. 1853 Kameralverwalter in Vaihingen. 1863 Kameralverwalter in Ochsenhausen.
JosefMegging oo Katharina Roll (*9.11. 1876), Gerlingen, T.d. Johann Georg Roll, Hofjäger, u.d. Maria geb. Huber. Leibjäger.
Immanuel GottliebMehl*11.11. 1800 Dettenhausen. Eltern: Ernst Eberhard Mehl, Revierförster, und Christiane Sophie geb. Kemmler. oo 1828 Wilhelmine Löffler (1803-1872), T.d. [..] Löffler, Bäckermeister, Bebenhausen. + 15.2. 1856 Einsiedel bei Kirchentellinsfurt.1820 Studium der Forstwissenschaften an der Universität Tübingen. 1823 Forstpraktikant bei seinem Vater in Dettenhausen. 1825 Mitglied der Kommission zur Bearbeitung forstkassenamtlicher Rückstände in Bebenhausen. 1827 Assistent beim Forstamt Freudenstadt. 1828 Hofkammerförster in Stetten. 1838 Förster auf dem Einsiedel. Personalakten: AHW Hdk. Bü 2794. Deutsches Geschlechterbuch. Band 110. Berlin 1940. S. 213.
Johann FriedrichMehl*5.7. 1839 Cannstatt. oo 9.4. 1878 [Friedrichshafen] Agathe Neizel (4.11. 1841-9.1. 1914), Friedrichshafen. + 21.12. 1913 Stuttgart. Gärtner. 1863 Hofknecht. 1869 Garderobediener. 1876 Hofbedienter 2. Klasse. Kellerdiener. 1886 Holzverwalter/Hofbedienter 1. Klasse. 1899 Silberverwalter. 1910 Pensionierung.
GebhardMehre*13.12. 1864 Wolfeggerberg, Gemeinde Wolfegg OA Waldsee.1897 Vikarier. 1897 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
Hermann GotthilfMeister*12.1. 1885 Beilstein. oo 4.8. 1914 Anna Marquardt (*18.3. 1892), Gablenberg. Taglöhner. 1905-1907 Militärdienst beim Infanterieregiment Nr. 121. 1908 Hofknecht. 1914 Zweiter Silberdiener. 1914 Einberufung zum Heer.
AndreasMenz*Andelfingen. oo∞ 1897 [..]. + 3.9. 1917 Stuttgart.1888 Militärdienst. 1891 Hofknecht. 1894 Hofknecht 1. Klasse. 1897 Schlosstürsteher. 1905 Aufwärter bei der Hofdomänenkammer und beim Oberhofrat. 1910 Kanzleidiener und Hausverwalter bei der Hofdomänenkammer.
AnnaMergenthaler*Hohenacker OA Waiblingen. Silbermagd. 1907 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
Friedrich KarlMergenthaler*25.4. 1872 Oßweil OA Ludwigsburg.1892-1894 Militärdienst beim 2. Württ. Feldartillerie-Regiment Nr. 29. 1895 Vikarier. 1896 Ausscheiden aus dem Hofdienst. 1906 Vikarier. 1906 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
Christian FriedrichMergler*15.11. 1838 Bietigheim.1863 Vikarier. 1863 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
[..]Merker Kutscherpostillon. 1822 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
Christoph Friedrich AugustMerker*28.2. 1815 Stuttgart. Eltern: Konrad Merker, Reitknecht, und Maria Katharina geb. Haug. oo Katharina Krimmer (12.3. 1814-9.7. 1877). + 26.1. 1872. Schuhmacher. Militärdienst. 1837 Kapelldienergehilfe beim Hoftheater. 1838 Lampist. 1846 Erster Lampist. 1858 Schlossdiener. 1871 Pensionierung.
Johann FriedrichMerker oo Maria Friederike Schmid (28.6. 1823-14.5. 1861). + 18.5. 1857. Schlossportier bei Kronprinz Karl.
Johann FriedrichMerker*15.02. 1804 Stuttgart. oo 1834 Christine Barbara Calmbach (25.4. 1808-7.8. 1880), Böblingen. + 9.3. 1858. Schreiner. 1827 Schlossknecht. Hausverwalter in der Wilhelma. In einer anderen Quelle (StAL E 21 Bü 490) lautet der Vorname der Frau Katharina.
Johann HeinrichMerker(*1787) Stuttgart.1808 Hoflakai. 1809 Entlassung.
Johann Konrad ChristophMerker*2.1. 1812 Stuttgart. oo 1842 Luise Friederike Katharina Venninger (23.7. 1815-27.1. 1887), Stuttgart, T.d. Johann Friedrich Venninger, Weingärtner, u.d. [..] geb. Stöckle. + 13.9. 1873 Friedrichshafen. [Merker I] Schreiner. 1833 Lampist. 1838 Schlossdiener. 1839 Schlossdiener 2. Klasse. 1843 Schlossdiener 1. Klasse. 1852 Hausverwalter in Schloss Friedrichshafen.
Johann Konrad FriedrichMerker (*1787) Stuttgart. oo I 15.1. 1817 Maria Katharina Haug, Winnental, T.d. [..] Haug, Schlosstorwart. oo II 13.2. 1820 Katharina Barbara Mack, Neckartenzlingen, T.d. [..] Mack, Bauer. + 23.2. 1833 Stuttgart.1805 Reitknecht. Beschälknecht (e.1820).
Karl FriedrichMerker*12.8. 1804 Scharnhausen. oo 1835 Magdalena Barbara Bäder, Stetten im Remstal (*1808). [nach FR Stuttgart: oo [..] Keppler!!]. Bäcker. 1827 Hofknecht/Hoflakai 6. Klasse. 1833 Hofknecht in der Garderobe des Königs. 1833 Garderobediener. 1834 Hoflakai 4. Klasse. 1839 Hofbedienter 3. Klasse. 1842 Hofbedienter 2. Klasse. 1852 Aufwärter beim Oberhofrat. 1862 Aufwärter bei der Hofdomänenkammer.
Adam FriedrichMerkle(*1746). + 27.2. 1813 Stuttgart. Stallknecht.
FriedrichMerkle(*1754) Mundelsheim. oo 1852 Wilhelmine Friederike Wörner. + 5.1. 1829 Stuttgart. Provisor. 1788 Anstellung am Hof. Küchenmeister. 1808 Pensionierung. Als Pensionär Mäster des Geflügels.
JakobMerkle oo Salome [..] (+ 17.2. 1816). (+ vor 1816). Kutscher.
JakobMerkle*18.12. 1825 Neckarsulm. oo Wilhelmine Mehl. + 24.11. 1898. Hofbedienter. 1844 Anstellung am Hof; Bedienter bei Kronprinz Karl. 1864 Hofbedienter 2. Klasse. 1873 Pensionierung wegen Kurzsichtigkeit und Trunksucht.
JakobMerkle(*1829) Oppenweiler. + 15.6. 1900.1866 Parkarbeiter auf dem Katharinenhof bei Prinz Friedrich. 1871 Pensionierung.
JohannesMerkle*20.3. 1891 Bissingen. Eltern: Karl Merkle, Schneider, und Elisabeth geb. Nägele.1905 Lehre als Buntweber in der Buntweberei Schüle, Bissingen. 1911 Militärdienst beim Grenadierregiment König Karl Nr. 123. 1914 Diener bei Freiherr v. Rassler. 1914 Hofdiener. 1914 Einberufung zum Heer.
Karl HeinrichMerkle(*1790) Stuttgart. Steinhauer. 1815 Schlossknecht. 1816 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
Wilhelmine FriederikeMerkle geb. Wörner oo Friedrich Merkle (+ 1829). + 14.2. 1872.1829 Aufseherin des Geflügelhofs.
JakobMerkt*28.7. 1853 Hemmingen OA Leonberg.1872 Vikarier. 1872 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
Johann BaptistMerkt(*1757). + 13.4. 1813. Schlossgärtner in Kapfenburg. 1807 Gärtner in den Anlagen.
Karl Joseph LudwigMertens*14.12. 1867 Köln. Eltern: Julius Mertens und Theresia Thewalt. oo 8. 4. 1896 [..] Zappe, T.d. Eduard Zappe, Kaiserlicher Generalkonsul in Yokohama.1885 Militärpädagogium Berlin. 1888 Militärdienst beim Oberschlesischen Infanterieregimet Nr. 22. Zeichner auf verschiedenen Baubüros in Wiesbaden. 1890 Polytechnikum München. 1892 Bauzeichner in Chicago und St. Louis. Brandmeister. Kanzlei-Hilfsarbeiter bei der Bau- und Gartendirektion. 1907 Kabinettskanzlist und Sekretär. 1914 Pensionierung.
AugustMerz*10.4. 1879 Trichtingen. oo 1904 Frieda Kern (*28.11. 1877). Pferdeknecht. 1899-1901 Militärdienst beim 8. Württ. Infanterieregiment Nr. 126. 1905 Vikarier. 1906 Kutscher.Personalakten: STAL E 24 Bü 1.
BerthaMesserschmidt*Aurich.1902 Hofwaschmagd.
HermannMettler*19.6. 1866 Oberesslingen. oo I Luise Christine Großmann, Jebenhausen (+ 1906). oo II Emma Sofie Reiniger, T.d. [..] Reiniger, Lehrer, Eybach [Ehe geschieden 1911].1893 Forstwart im Revier Freudental. 1910 Entlassung wegen Alkoholismus; Heizer bei der Firma Bosch. 1926 Betriebsbedingte Entlassung.
HermannMettler Pharmazeut. 1904 Gehilfe in der Hofapotheke. 1905 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
Ludwig FriedrichMetsch (*1782) Löchgau. Jäger. Militärdienst bei der Leibjägergarde. 1804 Leibbüchsenspanner. 1816 Förster in Linsenhofen.
Georg Peter JosephMetz*19.10. 1757 Mergentheim. Eltern: Georg Dominikus Metz, Schneidermeister, und Anna Magdalena geb. Christoff. oo 10.6. 1813 Christiane Jakobina Karoline Weick (1785-1854), Stuttgart. + 11.2. 1823 Stuttgart.1792 Kanzleidiener beim Deutschmeister in Mergentheim. 1810 Kammerdiener. 1816 Kammerdiener 4. Klasse. Nach der Akte StAL E 21 Bü 483 am 19.10. 1761 geboren.
Christiane Jakobina KarolineMetz geb. Weick *20.1. 1785 Stuttgart. Eltern: Christian Friedrich Weick, Silberarbeiter, und Maria Barbara geb. Hoffmann. oo Georg Peter Joseph Metz (1757-1823), Kammerdiener. + 5.2. 1854.1848 Hofwäscherin. 1850 Entlassung aus dem Hofdienst wegen körperlicher Untüchtigkeit und Veruntreuung.
Karl WilhelmMetz*6.2. 1871 Winterbach OA Schorndorf. oo 15.4. 1905 Marie Rieker (*16.6. 1880), Neckarwestheim.1898 Militärdienst beim Grenadierregiment Nr. 119. 1901 Hofknecht 2. Klasse. 1906 Garderobediener. 1911 Hoflakai. Einberufung zum Heer.
FriedrichMetzger*26.7. 1864 Zuffenhausen. oo [..].1879 Gartenarbeiter in der Wilhelma.
Georg FriedrichMetzger*14.1. 1835 Birkach. oo 1862 Luise Trautwein, Stuttgart.1854 Vikarier. 1860 Vorreiter. 1863 Entlassung.
Gustav FriedrichMetzger*26.2. 1879 Zweiflingen OA Öhringen.1898 Vikarier. 1898 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
JohannesMetzger*11.5. 1837 Birkach.1866 Vikarier. 1866 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
LeoMetzger*6.4. 1807 Hemmendorf. Eltern: [..], Unterförster, und [..]. oo [..] Gläser, Bebenhausen, T.d. [..] Gläser, Waldhornwirt.1827-1829 Studium der Forstwissenschaften an der Universität Tübingen. 1835 Hofkammerförster in Feuerbach. 1846 Förster in Altensteig.
MichaelMetzger*17.2. 1867 Schönau OA Ellwangen.1892 Vikarier. 1892 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
Christian Franz JosephMeuret*4.10. 1792 Stuttgart. oo 1827 Franziska Haigis, T.d. Johannes Haigis, Traubenwirt und Bierbrauer.Schreibergehilfe und Substitut. 1813 Militärdienst. 1817 Schlossschreiber. 1834 Hallverwalter beim Hauptzollamt Stuttgart.
Heinrich (Henri)Meuret (*1761). oo Karoline [..] (+ 11.10. 1841). + 25.4. 1831 Stuttgart.1797 Kammerdiener bei Herzogin Charlotte Mathilde. Kammerdiener bei Graf Zeppelin. 1802 Kammerdiener bei Prinz Paul. 1807 Ausscheiden aus dem Hofdienst; Erwerbslosigkeit. 1816 Haushofmeister bei den Prinzen von Oldenburg.
OttoMeyer Pharmazeut. Gehilfe in der Hofapotheke. 1899 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
ChristianeMichler*Ilsfeld.1889 Magd in der Hofwäscherei.
AugustMick*27.9. 1871 Nellingen. oo 1894 Katharina Kaiser, Nellingen.1903 Vikarier in Scharnhausen. 1904 Vikarier in Weil. 1913 Pensionierung wegen Dienstunfähigkeit infolge eines Dienstunfalls.
[..]Mickeler Gutsaufseher in Weil. 1874 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
SebastianMiehlichoo 4.5. 1817 Katharina Heß, Stuttgart, T.d. [..] Heß, Metzger.Fahnenschmied bei den Trainzügen (e.1817).
EdmundMiettinger*16.12. 1815 Oberndorf am Neckar. +2.10. 1885 Friedrichshafen.Kameralamtsunterpfleger in Friedrichshafen. 1849 Stadtschultheiß in Friedrichshafen. 1855 Gleichzeitig Amtsverweser beim Hofdomänenamt Friedrichshafen. 1855 Ausscheiden aus dem Dienst.
Franz Adolf Robertv. Miller*27.12. 1819 Ludwigsburg. Eltern: Franz v. Miller, Major, und Christiane geb. Weinland. oo 1846 Dorothea Barth, T.d. Lammwirts Friedrich Barth, Stetten.1838-1841 Studium in Hohenheim und Tübingen. 1842 Hofkammerförster in Stetten. 1849 Förster in Kirchen (Forst Zwiefalten).
MatthäusMiller*20.9. 1849 Obersulmetingen OA Biberach.1871-1873 Militärdienst. 1874 Hofknecht 2. Klasse. 1874 Entlassung wegen Erkrankung an der Syphilis.
Joseph IgnazMinderer*6.2. 1772. oo I Maria Agathe [..] (+14.6. 1830). oo II 1833 Magdalene Fischer (1797-1868), T.d. Chirurgen Michael Fischer, Seebronn, und der Maria Theresia geb. Schibel. + 30.5. 1851 Rottenburg. Kanzlist bei der Reichsstadt Rottweil. 1803 Sekretär beim Kameraldepartement Rottweil. 1816 Eintritt bei der Hofdomänenkammer. 1822 Registrator. 1839 Pensionierung. Pension: AHW Hdk. Bü 1386.
Christian DavidMinner[Vorname nach Familienregister: Jeremias David]. *20.3. 1781 Tübingen. Eltern: Johann Martin Minner, Buchbinder, und Maria Regina geb. Denzel. oo Regina Dorothea Kurz, T.d. [..] Kurz, Rotgerber, Tübingen. Rechnungsrat bei der Oberfinanzkammer. Sekretär und Taxator bei der Hofdomänenkammer (e.1812).
[..]Mitschele*Leonberg. oo I Maria Agnes Berrer (+ 1819), T.d. Johann Georg Berrer. oo II 1819 Juliane Karoline Schmid (+ 1875), Botnang, T.d. Karl Friedrich Schmid und der Helena Katharina geb. Berrer. + 19.3. 1837 Reutlingen. Substitut. Oberamtsverweser in Geislingen und Wiesensteig. 1812 Oberamtsaktuar in Geislingen. 1815 Stadtschreiberei-Amtsverweser in Neuenbürg. 1817 Kanzlist beim Oberhofrat. 1822 Kanzlist bei der Hofdomänenkammer. 1824 Sekretär bei der Finanzkammer Reutlingen.
[..]Mitter Hoflakai (e.1815).
AdolfMittnacht*29.12. 1826 Baumerlenbach. Eltern: [..] Mittnacht, Wildmeister beim Fürsten von Hohenlohe-Öhringen, und [..]. oo 1855 Bertha Klein (+23.10. 1892), T.d. [..] Klein, Kaufmann, Horb. + 13.6. 1892 Altshausen.1847-1849 Studium an der Forstakademie Hohenheim. 1854 Nach der Ausbildung Hofkammerförster in Freudental. 1860 Hofkammerförster in Altshausen. 1878 Oberförster.
1887 Ritterkreuz 1. Klasse des Friedrichsordens. 1887-1892 Gemeinderat in Altshausen.
Johann GottfriedMitzscherling*25.9. 1785 Rennersdorf bei Stolzen/Sachsen.oo [..] Bartsch. + 19.9. 1861. Oberkutscher bei König Jerôme von Westphalen. 1820 Stadtkutscher. 1828 Oberkutscher. 1859 Pensionierung.
[..]MöckelVikarier. 1846 Vorreiter.
RomanModeregger*9.8. 1872 Mittenwald, Bezirk Garmisch/Bayern.1891-1894 Militärdienst bem 3. Bayrischen Feldartillerieregiment. 1900 Vikarier. 1900 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
ChristianMödinger*25.12. 1773 Strümpfelbach. oo [..]. Weingärtner. 1811 Waldstreifer in Strümpfelbach. 1821 Waldschütz im Revier Strümpfelbach. 1841 Pensionierung.
ChristianMödinger*26.4. 1864 Strümpfelbach. oo [..].1904 Gartenarbeiter in der Wilhelma.
Johann GeorgMödinger oo Anna Maria [..] (+ 1887). + 30.1. 1860 Strümpfelbach.1841 Waldschütz im Revier Strümpfelbach.
Johann GeorgMögle(*1807) Stammheim. Eltern: [..] Mögle, Gemeinderat. oo [..].1841 Amtsdiener beim Hofkameralamt Stammheim. 1854 Ausscheiden aus dem Dienst wegen Auflösung des Hofkameralamts.
Friedrich Heinrich WolfgangMögling*29.8. 1771 Stuttgart. Eltern: Wolfgang Heinrich Mögling, Konsistorialsekretär, und [..]. oo 1803 Johanna Wilhelmine Rosetzky (1792-1853), T.d. Jakob Rosetzky, Kammerrat in Schwieberdingen, und der Wilhelmine Auguste geb. Steinheil. + 5.3. 1813 Stuttgart.1793 Kriegsratskanzlist. 1802 Geheimer Kabinetssekretär. 1808 Königlicher Kommissär und Fiskal, Geheimer Legationsrat. 1810 Gleichzeitig Mitglied der Aufsichtskommission für die Porzellanfabrik Ludwigsburg. 1812 Direktor der Hof- und Domänenkammer; Vizedirektor der Porzellankommission.NWDB §1166. - Personalakten: AHW Hdk. Bü 205. Staatshandbuch 1812, S. 177; Staatshandbuch 1813, S. 183. - Hans Dieter Flach: Ludwigsburger Porzellan. Fayence, Steingut, Kacheln, Fliesen. Ein Handbuch. Stuttgart 1997. S. 900.
Christian DavidMohl oo Maria Katharina Luik. Kutscher (e.1810-1817).
[..]Möll Gartenportier im Schlossgarten Ludwigsburg (e.1817).
Johann JakobMönch*10.3. 1859 Neuffen. Schreiner. 1879-1881 Militärdienst. 1882 Hofknecht 2. Klasse. 1883 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
Hugo Rudolf Maria MaximilianGraf von Montgelas*23.1. 1866 Mosbach bei Biebrich, Bezirk Unterlahn/Preußen. oo 1911 [Lieser a.d.M.] Helene, verwitwete Freifrau v. Fürstenberg geb. Freiin v. Schorlemmer. + 25.10. 1916 Stuttgart.1885 Militärdienst. Major beim Stab des Leibgarde-Husarenregiments. 1913 Vize-Oberstallmeister. 1913 Oberstallmeister. 1914 Kriegsteilnehmer. Oberstleutnant.
EliseMontigel geb. Schumacher*Sursee, Kanton Luzern/Schweiz. oo Oktober 1876 [..] Montigel, Arbeiter.1870 Spülerin. 1872 Küchenmagd. 1876 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
WilliamMoore 1895 Trainer im Rennstall Weil.
Jakob FriedrichMorcher*1.5. 1856 Feuerbach. Kutscher. Militärdienst; Unteroffizier. 1880 Lampist. 1884 Garderobediener. 1885 Entlassung mit drei Monatsgehältern wegen fortdauernder Kränklichkeit.
Johann GottliebMörikeoo Charlotte [..] (+ 27.1. 1815 Stuttgart). (+vor 1815). Hofmedikus in Ludwigsburg.
KatharinaMoritz1869 Silbermagd..
GottliebMorlok(*1784) Nußdorf.1805 Reitknecht.
[..]Moseroo Anna Barbara [..] (+19.1. 1811). Oberknecht (e.1811).
EugenMößner*3.4. 1860 Haubersbronn OA Schorndorf.1892 Vikarier. 1892 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
MaxMöst*Jagstfeld. Apotheker. 1907 Gehilfe in der Hofapotheke (e. 1910).
Johann GeorgMotz (*1760) Heutingsheim. oo [..].1777 Diener beim preußischen Minister Madeweiß in Wetzlar. 1807 Hoffourier.
Johann MartinMotz(*1763). oo Katharina Christine Weigel. + 29.8. 1811 Stuttgart. Kutscher bei Kronprinz Friedrich Wilhelm.
JohannesMotz*27.12. 1838. oo I [..] Wirth (+ 3.4. 1881). oo II 1882 Babette Wirth (*1852).1853 Taglöhner in Monrepos. 1857 Ackerknecht in Monrepos. 1864 Oberknecht. 1870 Gutsaufseher unter dem neuen Besitzer Reihlen. 1874 Gutsaufseher in Weil. 1891 Pensionierung.
JosephMotz*Geisingen.1858 Parkaufseher im Seegut.
FriedrichMotzer*Brackenheim.1811 Schlossknecht. 1814 Hausknecht in Freudental.
PaulMousselly(*1769). oo Christine Friederike [..] (+8.12. 1823). + 5.6. 1820 Stuttgart. Hofgärtner.
Johann Ludwig FriedrichMuff*2.4. 1823 Liebenstein. Eltern: Wilhelm Friedrich Muff, Hofkammerförster, und [..]. oo Charlotte Mathilde Bosch, T.d. Johann Wilhelm Bosch, Oberhofgärtner, u.d. [..] geb. v. Braun (∞ II 1872 [..] Lorch, Ingenieur, Kirchheim unter Teck). + 23.10. 1858. Forstpraktikant. 1852 Büchsenspanner. 1856 Revierförster.
Wilhelm FriedrichMuff*23.6. 1781 Pfullingen. Eltern: Heinrich Muff, Stadt- und Amtspfleger, und [..]. oo I Friederike Dorothea Klinger, Stuttgart, T.d. [..] Klinger, Kameral-Bauknecht und Gefälleinbringer [vor 1836 verwitwet]. oo II [..]. + 13.1. 1864.1804 Jägerbursche bei der Königlichen Hofjägerei. 1806 Hofjäger als Garderobejäger des Prinzen Paul. 1818 Unterförster in Calmbach. 1818 Unterförster in Gronau, Forstamt Reichenberg, mit Sitz in Liebenstein. 1821 Hofkammerförster in Lauffen. 1861 Pensionierung.
1857 Goldene Zivilverdienstmedaille.
JosephMühlbacher (*1766). oo [..]. + 25.2. 1830 Stuttgart. Heiduck. Pensionierung.
GottliebMühlbronner(*1798) Stuttgart.1817 Hofknecht. 1822 Ausscheiden aus dem Hofdienst wegen Eheschließung.
Karl Adamv. Mühlenfels oo 5.10. 1812 Camilla v. Andlau, Oberhofmeisterin der Kronprinzessin Charlotte von Württemberg. Reisemarschall (e.1812).
Karl Friedrich ChristianMulfinger*27.2. 1856 Stuttgart. oo Sabine Friederike Beischner (*22.12. 1856), Kirchheim am Neckar.1874 Vikarier. Ausscheiden aus dem Hofdienst. 1880 Vikarier. 1880 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
[..]Müller Küchenjunge. 1808 Unterkoch.
[..]Müller*Aachen.1810 Hoflakai. 1810 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
[..]Müller Kabinettsdiener (bis 1811).
[..]Müller oo Pauline Marie Friederike [..] (29.1. 1843-26.11. 1917). +10.11. 1892.Parkwächter.
AloisMüller*4.05. 1887 Sulmingen OA Laupheim. + (gefallen im Ersten Weltkrieg). Herrschaftsdiener. 1908 Militärdienst im Infanterieregiment Kaiser Friedrich Nr. 125. 1910 Hofdiener. Lampist. 1914 Einberufung zum Heer.
AndreasMüller (*1815) Weinsberg. oo 1847 [..], Lauffen am Neckar.1845 Remisenknecht. 1847 Ausscheiden aus dem Hofdienst; Umzug nach Lauffen am Neckar.
AugustMüller*21.1. 1871 Gablenberg. oo 1895 [..].1891 Militärdienst beim Infanterieregiment Kaiser Friedrich Nr. 125. Taglöhner bei Hofbauinspektor Rieger. 1897 Straßenwärter am Hof. 1907 Diener im Königsbau Stuttgart.
August Wilhelm ErnstMüller*5.10. 1835 Stuttgart. oo 1863 Karoline Auguste Julie Mühlbronner (11-7- 1841-31.5. 1899), Stuttgart, T.d. [..] Mühlbronner, Weingärtner. + 1.4. 1864 Stuttgart.1849 Vikarier. 1857 Droschkenkutscher.
ChristianMüller*9.9. 1777 Nellmersbach. oo [..]. Weber. 1803 Waldstreifer. 1821 Waldschütz im Revier Nellmersbach. 1824 Entlassung mit vierteljährlichem Gehalt wegen Dienstvergehen.
ChristianMüller*23.2. 1850. oo [..].1872-1874 Militärdienst beim Infanterieregiment Alt-Württemberg (3. Württ.) Nr. 121. 1886 Schweizer in der Marienwahl.
Christian FriedrichMüller(*1792) Zell OA Esslingen.1811 Schlossknecht.
ErnstMüller*4.7. 1871 Weiler zum Stein. oo [..].1910 Gartenarbeiter in der Wilhelma.
Gottfried HermannMüller*20.11. 1902 Stuttgart. Eltern: Albert Müller, Maschinist, und [..].1917 Küchenjunge.
GustavMüller *9.4. 1809 Stauff/Bayern. Eltern: [..] Müller, Oberamtsrichter in Gerabronn, und [..]. oo 1850 Friederike Fieß (+ 1893), T.d. Gutsbesitzers, Leonberg. + 27.5. 1885.1832 Buchhalter beim Kameralamt Neuenbürg. 1834 Buchhalter beim Kameralamt Leonberg. 1837 Kanzleiassistent beim Bergrat. 1845 Kameralamtsverweser in Tettnang. 1846 Württembergischer Kontrolleur bei der Hessischen Privatsaline Ludwigshalle. 1847 Registrator bei der Hofdomänenkammer. 1853 Kontrolleur der Oberhofkasse und Kassier des Pensionsvereins der Niederen Dienerschaft.
HermannMüller*16.1. 1901 Schwaikheim.1917 Vikarier. 1918 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
IsidorMüller*3.4. 1829 Villingendorf. oo Margarete Karoline Föhl (19.1. 1838-20.9. 1913). + 9.3. 1890 Stuttgart (Hirnschlag als Spätfolge eines Unfalls mit dem Pferd beim Dienst in Friedrichshafen).1866 Vikarier. 1869 Remisenknecht.
JakobMüller*(1803).1844 Waldschütz im Revier Stammheim. 1848 Entlassung.
JakobMüller*23.7. 1837 Villingendorf. oo 1863 Luise Kocher (12.6. 1836-5.12. 1912), Ditzingen. + 13.6. 1901.1858 Vikarier. 1862 Lampist. 1874 Marstallportier (und Flaschenbierverkauf). 1894 Pensionierung.
JohannMüller*15.5. 1885 Donaustetten OA Laupheim.1899 Vikarier. 1899 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
Johann BaptistMüller*15.2. 1813 Feldkirch, Département Oberrhein/Elsaß. oo 24.2. 1846 Pauline Gauger, (15.4. 1817-13.6. 1894), Stuttgart, T.d. Christoph Heinrich Gauger, Weinhändler. + 4.4. 1892 Cannstatt.1838 Obsttreibgärtner im Park Rosenstein. 1842 Hofgärtner in der Wilhelma. Heiratserlaubnis: STAL E 21 Bü 492.
Johann Franz FriedrichMüller*4.10. 1774 Chemnitz. Eltern: Johann Müller, Hoflakai, und [..]. oo 1807 Anna Maria Häusler, T.d. Christoph Häusler, Invalide und Aufseher bei der Gardekaserne Ludwigsburg. + 20.8. 1841 Stuttgart. Schuster. 1805 Lakai bei Kronprinz Friedrich Wilhelm. 1816 Lakai in der Garderobe der Königin Katharina. 1820 Lakai in der Garderobe des Königs. 1823 Kammerlakai 4. Klasse. 1830 Kammerlakai 3. Klasse. 1833 Kammerlakai 2. Klasse. 1841 Kammerlakai 1. Klasse. NWDB § 263.
Johann FriedrichMüller oo Johanna Barbara Klumpp. Obertrabant. 1816 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
Johann GeorgMüller oo Maria Magdalena Müller. Beschälknecht (e.1820).
Johann HeinrichMüller*11.10. 1843 Gablenberg. oo I 29.3. 1875 Friederike Charlotte Mössner (+7.3. 1894), Feuerbach. oo II 27.9. 1895 Katharina Karoline Nanz, Gablenberg (*26.4. 1866). Weingärtner. 1866 Hofknecht. 1868 Hofknecht 2. Klasse. 1871 Küchenknecht. 1886 Hofbediensteter 1. Klasse. 1892 Kammerlakai.
Johann JakobMüller*24.1. 1786 Stuttgart. Eltern: [..] Müller, Kanzleidiener, und [..]. [Unverheiratet]. Friseur. 1804 Anstellung am Hof. 1816 Reise nach London mit Herr v. Wimpffen. Kanzleidiener beim Hofjägermeisteramt. 1825 Hoflakai 2. Klasse. 1828 Einweisung in das Irrenhaus Zwiefalten wegen Geisteskrankheit.
Johann JakobMüller*21.10. 1866 Hemmingen OA Leonberg. oo 1893 [..].1886 Militärdienst beim Infanterieregiment Kaiser Friedrich Nr. 125. 1890 Zweiter Hausknecht im Königsbau Stuttgart. 1902 Diener im Königsbau. 1907 Diener beim Hofbaukontrolleur.1908 Schlossdiener.
JohannesMüller*Stuttgart.1797 Militärdienst. 1809 Gärtner bei Graf Janison. 1813 Gartengehilfe.
Joseph FriedrichMüller*19.5. 1839 Zizishausen OA Nürtingen. oo 14.2. 1865 [Oberensingen] Johanna Friederike Therese Mayer (27.2. 1835-23.3. 1906), Fichtenberg. + 24.7. 1902 Pfullingen. Bauernknecht. 1860 Hofknecht 5. Klasse. 1862 Hofknecht 4. Klasse. 1862 Hofknecht 3. Klasse. 1864 Hoflakai bei Königinwitwe Pauline. 1873 Schlosstürsteher 2. Klasse. 1874 Hofbedienter. 1886 Hofbedienter 1. Klasse. 1887 Schlosstürsteher (Zurücksetzung wegen Schmuggels französischer Zigarren über die Grenze). 1900 Pensionierung.
Karl Louis GottlobMüller*17.6. 1844 Ehningen. Eltern: Karl Müller, Adlerwirt, und Charlotte geb. Kinselmann. oo [..].1866-1872 Präparator am Kaukasischen Museum in Tiflis. 1882 Parkwächter im Park Solitude.
Konrad AndreasMüller* 30.7. 1795. oo [..]. Kübler. 1814 Militärdienst; Teilnehmer am Feldzug 1815. 1843 Amtsdiener beim Hofkameralamt Altshausen. 1863 Pensionierung.
MagdalenaMüller Silbermagd. 1810 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
MarieMüller*Gablenberg.1906 Küchenmagd.
MartinMüller*3.4. 1818 Schwenningen.1839 Militärdienst im 8. Infenterieregiment. 1842 Vikarier. Vorreiter. 1844 Entlassung aus dem Hofdienst wegen Diebstahls.
Max August Hugo *14.2. 1863 Stuttgart. Eltern: August Müller, Gas- und Wasserleitungsfabrikant, und Johanna geb. Knorpp. oo 15.10. 1892 Anna Rebekka Oßwald, Pliezhausen (*7.6. 1871), T.d. Ernst Ulrich Oßwald, Maurermeister, u.d. Anna Maria geb. Haug. + 1.8. 1915 Bebenhausen.1878 Küchenjunge. 1883 Koch in Ostende. 1883 Koch in Stuttgart (Bechtel). 1884 Koch in St. Moritz (Grand Hotel des Bains). 1884 Koch in Hamburg (Hamburger Hof). 1885 Koch bei Prinz Hermann von Sachsen-Weimar. 1891 Koch bei Prinz Wilhelm (1 Monat). 1891 Fünfter Koch. 1898 Vierter Koch. 1912 Küchenmeister. Heiratserlaubnis: STAL E 21 Bü 492.
NikolausMüller(*1749) oo [..]. Trabant. 1816 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
OttoMüller*Hall. Pharmazeut. 1906 Gehilfe in der Hofapotheke. 1907 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
PhilippMüller*20.5. 1852 Mönchzell bei Heidelberg/Baden. oo [..].1881 Vikarier. 1881 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
SebastianMüller*28.1. 1855 Blönried OA Saulgau. oo 1892 [..].1869 Lehrling bei Hofgärtner Bühler in Aulendorf. 1872 Gehilfe. 1875 Gehilfe in der Gärtnerei der Wilhelma. 1877 Gehilfe bei der Baumschule Binter & Eble, Stuttgart. 1879 Gärtner in französischen Gärtnereien. 1880 Erster Gehilfe in der Wilhelma. 1885 Untergärtner. 1892 Hofgärtner.
Theodor Müller*Herrenberg. Pharmazeut. 1905 Gehilfe in der Hofapotheke. 1905 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
JohannesMüllerschön*23.10. 1879 Mundingen OA Ehingen.1899 Militärdienst. 1902 Vikarier. 1903 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
PaulineMüllerschön*Mittelstadt. Silbermagd. 1895 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
Christian FriedrichMünch(*1783). oo 12.6. 1816 Magdalena Margarete Elsässer, Brackenheim, T.d. [..] Elsässer, Kutscher am Hof.1803 Kutscher.
KasimirMünch oo Emilie Hornung. + 25.9. 1901 Stuttgart. Hofsattler.
[..]v. Münchingen Oberst. Erster Stallmeister. 1817 Oberststallmeister. 1839 Pensionierung.
Ludwig EugenMünchmayer* Widdern. Gehilfe beim Kameralamt Bietigheim. 1849 Gehilfe beim Hofkameralamt Stetten. 1851 Militärdienst.
Johann ChristianMunk*Häslach. o [..] Schäfer. Weingärtner. 1807 Hoflakai. 1807 Läufer in der Garderobe. 1809 Leiblakai. 1824 Hofknecht/Hoflakai 7. Klasse. 1826 Hofknecht/Hoflakai 6. Klasse. Hofknecht/Hoflakai 5. Klasse. 1829 Entlassung wegen Schwerhörigkeit. Wirt in Stuttgart.
Johann SamuelMunk*16.2. 1780 Owen. oo 17.2. 1817 Friederike Schwab (10.7. 1782-2.11. 1863), T.d. [..] Schwab, Totengräber. + 14.5. 1842 Stuttgart. Hafner. 1809 Aufseher in der Menagerie. 1813 Lakai. 1816 Leiblakai bei der Königinwitwe. 1830 Hofbedienter 2. Klasse. 1833 Kammerlakai 4. Klasse. 1840 Kammerlakai 3. Klasse. 1841 Kammerlakai 2. Klasse.
Gottlieb JohannMunz*16.3. 1878 Pfahlbronn. Bauer. 1898-1900 Militärdienst im Grenadierregiment Nr. 123 König Karl. 1902 Hofknecht. 1902 Ausscheiden aus dem Hofdienst. Rückkehr nach Alfdorf.
Johann MichaelMunz(*1806) Reichenbach.1829 Hofknecht/Hoflakai 5. Klasse. 1830 Ausscheiden aus dem Hofdienst.
Johann AbrahamMünzenmaier*7.2. 1817 Hegensberg OA Esslingen. Eltern: Johannes Münzenmaier [Abrahams Sohn], und [..].1838 Heiduck bei Minister Graf von Beroldingen. 1839 Diener bei Schlosshauptmann v. Weckmar. 1840 Hofknecht. Hofknecht 3. Klasse. 1841 Entlassung wegen Verdachts auf Diebstahl.
Johann FriedrichMünzenmaier*14.11. 1815 Hegensberg. Eltern: Johannes Münzenmaier [Abrahams Sohn], und [..]. oo 1848 Rosine Dorothea Steimle (30.3. 1819-20.11. 1859), Stuttgart, T.d. Matthäus Steimle, Aufwärter. + 25.1. 1852 Stuttgart. Weingärtner. 1838 Hofknecht/Hoflakai 4. Klasse. 1840 Hofknecht/Hoflakai 3. Klasse. 1844 Garderobediener. 1845 Hofbedienter 4. Klasse. 1850 Hofbedienter 3. Klasse.
Johann GottliebMünzenmaier(*1789) Untertürkheim.1810 Hoflakai. 1815 Entlassung aus dem Hofdienst wegen Verdachts des Diebstahls. Angestellter bei der Stadtdirektion Stuttgart.
Jakob HeinrichMurschel oo Christine Katharina Barbara Walz (6.1. 1799-31.3. 1868). + 23.1. 1852. Reitknecht.
Auguste AlphonseMuthelot*Metz. o [..] Beck. Koch bei Fürstin Gallizin. 1859 Dritter Koch.
Ernst WilhelmMutschler*22.12. 1855 Kleinbottwar. Eltern: Adolf Mutschler, Pfarrer, und Amalie geb. Gross. oo 1883 Helene Unsöld, T.d. Johannes Unsöld, Kaufmann, Nagold.1874-1877 Jurastudium an der Universität Tübingen. 1878 Studium der Kameralwissenschaften an der Universität Tübingen. 1879 Buchhalter-Stellvertreter bei den Kameralämtern Kirchheim unter Teck und Ludwigsburg. 1881 Kassier und Buchhalter beim Hofkameralamt Stammheim. 1884 Domänenassessor beim Fürsten von Hohenlohe-Langenburg.
GustavMutterer*11.2. 1873 Stuttgart. Eltern: Johannes Mutterer, Gastwirt, und [..].1887 Küchenjunge. 1888 Ausscheiden aus dem Hofdienst.



Letzte Aktualisierung: 20. September 2010


 
   
Werbung  
  "  
Heute waren schon 36 Besucher (126 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=